Unterirdische Preformance

  • hi,

    Wollte wieder mal rein schauen aber leider ist es für mich im aktuellen Zustand nicht Spielbar.

    Auf Mittleren Einstellungen habe ich In Dungeons Max. 20 FPS

    in der Normalen Welt so um die 30..


    GTX 1070 8GB

    16Gb Ram

    R5 2600X

    Windows 10


    das ganze ist so resourcen Fressend das sogar Streams am Zweiten Bildschirm anfangen zu ruckeln sobald ich eine Instanz betrete..

    Am System liegts sicher nicht, Treiber sind aktuell :stick:

  • Am System liegts sicher nicht

    :lol: Es liegt sehr wohl an dein System. Da ist eine Sache die sich nicht mit Tera verträgt und das ist folgendes:

    R5 2600X


    Tera ist nachwievor schlecht programiert und verträgt sich nachwievor NICHT mit AMD schrott. Ich hab mit mein i7 3770 durchgängig 80FPS+ ausser in Höhenwacht/Velika, da droppen die schonmal gern runter, mit Voreinstellungen Stufe 5. Ob du es mir glaubst oder nicht, Tera läuft auf ältere Systeme um weiten besser als auf, ich nenns mal so, High End Geräte. Da Tera nur ein 32bit Spiel ist... :/

    Es mag zwar welche geben bei denen läuft es mit AMD schrott, viele haben mit AMD und Tera aber Probleme...

    Kannst ja mal nach Tera FPS fix googlen eventuell auch für amd oder am besten auf Discord gehen, da gibt es auch für amd fixes...

  • AMD "Schrott" lul. Tera sollte auf deiner CPU ohne Probleme laufen, alleine das Videos aufm 2. Bildschirm anfangen zu ruckeln sieht eher nach etwas anderem aus, da Tera niemals deine CPU/GPU so stark belasten kann das SOWAS auftritt. Ich habe nen 3900X und bis auf das ich für 0,5s nen freeze kriege wenn ich vom Desktop wieder in Tera tabbe habe ich null Probleme und das Spiel performt besser als auf meinen alten i7 6700k.


    Hast du evtl. Windows nicht neuinstalliert nach einen Hardware Tausch? Langsamer Arbeitsspeicher könnte auch die Leistung verringern aber nicht so extrem und vorallem nicht mit deinen Symptomen.


    Was du mal machen könntest: gehe in den config Ordner (s1game/config) und öffne dort die Datei "S1Engine", suche dann nach "DynamicLights" und ersetze true durch false. Das macht dein Spiel etwas dunkler, sollte dir aber sehr viel mehr Fps bringen. Generell kannst du auch mal schauen wie deine CPU/GPU taktet während du im Spiel bist, vl. gibt es ja ein anderes Problem bei dir.

  • Quote

    nachwievor NICHT mit AMD schrott

    hast recht, ein R5 Reicht nicht für ein bald 10 jahre Altes Spiel .. zock ich halt weiter ESO oder Black Desert auf Ultra

    ist ja nicht so als das der R5 im Multicore gut 50% und Singlecore 20% schneller wäre..


    Quote


    Hast du evtl. Windows nicht neuinstalliert nach einen Hardware Tausch? Langsamer Arbeitsspeicher könnte auch die Leistung verringern aber nicht so extrem und vorallem nicht mit deinen Symptomen.

    naturlich ist Windoof neu installiert .. Tera ist auch das einzige game aus meiner 400 Games Bibliothek das so rum zickt.


    CPU und GPU auslastung dümpelt so auf 30-40% rum also resourcen sind da.

  • AMD "Schrott" lul. Tera sollte auf deiner CPU ohne Probleme laufen

    Wie du schon sagtest ''sollte''.

    hast recht, ein R5 Reicht nicht für ein bald 10 jahre Altes Spiel .. zock ich halt weiter ESO oder Black Desert auf Ultra

    ist ja nicht so als das der R5 im Multicore gut 50% und Singlecore 20% schneller wäre..

    Es sind nicht umsonst ''Ungefähr 18.200.000 Ergebnisse'' bei der google suche ''tera with amd'' mit sehr viele Problemen... Tera vertrug sich noch nie wirklich mit AMD Prozessoren...

  • von amd fx 6350 über zu i7 7700k schon ne krasse veränderung war vorher nicht wirklich spielbar und nun i7 9700k = perfect:stick:

  • mekkadrill

    Hi, this might be a problem with the nvidia drivers. In the settings menu for your video card you should have 'Game Optimization' or something like that (I want to help you more but I am running on a Radeon card so I'm not familiar with the Geforce Menu); possibly make a new profile just for Tera also check Global Settings for games, for some reason the driver doesn't really know what to do with Tera at first.


    I used google translate because it's the DE part of the forum so you don't have to :))



    Hallo, das könnte ein Problem mit den nvidia-Treibern sein. Im Einstellungsmenü für deine Grafikkarte solltest du "Game Optimization" oder ähnliches haben (ich möchte dir mehr helfen, aber ich benutze eine Radeon-Karte, damit ich nicht mit dem Geforce-Menü vertraut bin). Erstellen Sie möglicherweise ein neues Profil für Tera. Überprüfen Sie auch die globalen Einstellungen für Spiele. Aus irgendeinem Grund weiß der Treiber zunächst nicht, was er mit Tera tun soll.