generelle schwierigkeit & eigenschaft von dungeons

  • schwierigkeit:

    jeder der vernos laboratorium HM für schmuckmats läuft weiß, was gemeint ist.

    diese ini soll endgame sein um den besten schmuck zu ergattern, verglichen mit dem pendant GVHM ist sie aber ein witz.

    was nicht herausfordernd ist, wird schnell langweilig und zur pflicht - statt spaß am spiel und erfolgsgefühl.

    lieber ein schwererer dungeon, und dafür gruppenloot, statt was einfaches, wo man leer ausgehen kann. wie eben in verno HM


    eigenschaften:
    bitte keine 7er schlachtgruppen. je nach gruppe (gerade über die instanzgruppensuche) kann man z.b. 2 heiler in einer erfahrenen gruppe bekommen, oder wird als solo-heal in eine überforderte gruppe geworfen. in beiden fällen zieht sich der dungeon damit in die länge. 7er dungeons sind generell doof, da myst/priest burst-buffs nur auf die eigene untergruppe zählen, die anderen 2 gehen dann leer aus. entweder sollte man hier diese limitation aufheben, oder einfach keine 7er schlachtgruppen erlauben. (myst hat hier z.b. mit auren einen vorteil gegenüber dem priest (mana))


    wünsche:

    wenn recycled wird, bitte nicht den letzten boss einer ini. vorbosse - na gut, wenns sein muss.. der endboss einer ini sollte unique nur in dieser ini zu finden sein. wenn mehr bosse nur in einer ini zu finden sind: umso besser! das bringt mehr leben und abwechslung ins spiel


    prinzipiell sollten dungeons eher in die richtung gehen, die bahaar, AA, GLSHM eingeschlagen haben (also was mit hirn), und dafür rewarding sein, dass man sie knackt und meistert. und weniger in die richtung vom 'neuen' dungeon oder verno HM, die man noch und nöcher grinden muss um vorwärts zu kommen, während sie sich stets wie kindergarten anfühlen; wie spielerbeschäftigung mit langgezogenem content um content-gaps zu kaschieren (funktioniert nicht ;) )

  • TERA hatte Dungeons mit sehr kreativen und spaßigen Mechaniken. Bei dem Versuch ein neues gutes MMO zu finden, hab ich gemerkt wie gut TERA eigentlich früher war. Nur diese kreative und spaßige individuelle Seite schwindet immer mehr von Patch zu Patch.


    Ich WILL dieses Spiel wieder spielen, aber sobald ich doch mal wieder versuche mich einzuloggen dauert es keine 10 Minuten bis mich alles wieder ankotzt.

    1ye3Kpr.png

    "But I don’t want to go among mad people,” Alice remarked.

    “Oh, you can’t help that,” said the Cat: “we’re all mad here. I’m mad. You’re mad.”

    “Operationally, God is beginning to resemble not a ruler, but the last fading smile of a cosmic Cheshire Cat.”

    Big F

  • feeluck, ich gebe dir in allen von dir genannten Punkten recht, das sind gute Einfälle und Verbesserungsvorschläge.

    Ich möchte zudem noch einen Punkt ergänzen, den man vielleicht mal ansprechen sollte. Mir geht es um die Gruppenzusammenstellung über die Instanzgruppensuche, allerdings meine ich damit nicht das von dir genannte mit der 7er-Gruppe, sondern mir geht es um den Gearunterschied der Spieler. Leute die in festen Gruppen laufen bekommen davon vielleicht eher weniger mit aber bei random-Gruppen kann es da oft zu Problemen kommen, besonders deutlich wird das zur zeit im Revolutionärslager. Mit dem letzten Patch kann man in der Instanz einen neuen Waffenskin finden, das ist im Grunde eine gute Idee, allerdings grinden nun gefühlt alle Leute mit Heldenschwur +3 nur noch revo. Ich hatte seit dem update immer 1-2 Heldenschwur Leute die die Inni praktisch solo gemacht haben, der Rest der Gruppe gerät meistens nur ins Kreuzfeuer aber bewirkt nicht wirklich was. Meiner Meinung nach sollte eine Instanz nicht so ablaufen, dass einer mit extremen Gearunterschied die gesamte Struktur der Gruppe zerstört, das hat aus meiner Ansicht auch keine vorteile für Leute, die neu in der Inni sind, diese haben dann kaum ne Chance die Mechaniken richtig zu lernen, die starken Spieler können alles face-tanken und nach 1-2 Mechaniken ist der Boss sowieso Tod.


    Klar könnte man jetzt die Gruppen noch nach der Gearstufe filtern, allerdings wartet man dann ewig auf eine Gruppe, Spieler die dds über Tool laufen warten zum teil mal ne stunde, diese Wartezeit durch sowas wie nen filter zu lösen wäre keine Lösung die die Spieler sonderlich begrüßen würden.

    Mein Vorschlag zur Lösung dieses Problems wäre eine zusätzliche Option bei der Instanzgruppensuche, bei der man auswählen kann ob die eigene Gearstufe mit der Gearstufe des schwächsten Spielers angepasst wird, sodass ein Heldenschwur-Spieler nicht entsprechend schaden zu seinem Gear macht sondern sich der schaden am Gear das schwächsten Spielers orientiert. Leute die das nicht wollen können dann einfach ablehnen und wer einfach nur eine Gruppe für die instanz sucht kann so ohne wirklich längere Wartezeit sine runs abschließen ohne dass eine ungleiche Gruppe entsteht.

  • Mein Vorschlag zur Lösung dieses Problems wäre eine zusätzliche Option bei der Instanzgruppensuche, bei der man auswählen kann ob die eigene Gearstufe mit der Gearstufe des schwächsten Spielers angepasst wird, sodass ein Heldenschwur-Spieler nicht entsprechend schaden zu seinem Gear macht sondern sich der schaden am Gear das schwächsten Spielers orientiert. Leute die das nicht wollen können dann einfach ablehnen und wer einfach nur eine Gruppe für die instanz sucht kann so ohne wirklich längere Wartezeit sine runs abschließen ohne dass eine ungleiche Gruppe entsteht.

    Wo liegt dann der Anreiz die Ausrüstung aufzuwerten wenn sie runtergestuft würde? Diesen Skin als besonderen Loot einzuführen, hat doch genau den Grund, wieder mehr Leute dazu zu bringen, die Instanz zu laufen. Wenn das Gear angepasst wird, dann für alle auf eine angemessen Stufe für eine extra dafür erstelle Instanz (oder Modus dieser Instanz) in welcher dann nur dieser Skin droppt und vielleicht allgemein sinnvolles Aufwertmaterial oder Kosmetik-Gutscheine.

  • Skaild klar bring so ein Skin mehr Leute dazu die Inni zu laufen aber wo liegt der sinn darin wenn die zusammengestellten Teams nicht zusammenpassen und die starken Leute da durch gehen ohne etwas beachten zu müssen, da können die den Skin gleich ins Anwesen der Arglist packen. Außerdem schrieb ich davon, dass es nur eine Option wäre für Leute die dem zustimmen, nicht als feste regel für alle Instanzen.

  • @

    Diesen Skin als besonderen Loot einzuführen, hat doch genau den Grund, wieder mehr Leute dazu zu bringen, die Instanz zu laufen.

    genau aus dem grund sind die finesse rollen ja auch in low dungeons gedroppt. das gleichgewicht ist also schon seit langem aus dem ruder gelaufen. zwar hat sich die zusammenstellung, welche finesse rolle wo droppt in der zwischenzeit seit patch 80 auch verändert, aber fakt ist, dass high gear spieler in ein paar der niedrigsten 65er inis gelotst werden, und dort auf blutige anfänger stoßen.

    genau die blutigen anfänger, die nie wirklich gelernt haben mit ihrer klasse umzugehen, die durch level events, und neue storyline so schnell auf 65 und saturn gear sind, das inzwischen keine ini unter 446 noch 'sicher' ist.

    [zwar soll das neue gear jetzt einfacher für einsteiger sein (it's not..), erfordert aber erstmal stufe 68 und bestenfalls ho+0, da man sonst auf exodor kaum vorwärts kommt - what a joke..]


    und genau die werden dann auch in mid-game inis durchgezogen und denken dann 'passt ja alles, ich komm überall schnell durch'.

    tera züchtet sich seit ewigkeiten schon neue unfähige spieler.

    das spiel braucht einige QoL changes, neben den dungeons. z.b. ein ordentliches tutorial. kein spam-click um infos zu skippen o.ä.
    die community fängt sehr viel von dem, was in tera aus distanzierter spielersicht falsch macht kontinuierlich auf, bindet spieler ein, erklärt und vermittelt, was das spiel nicht fähig ist zu vermitteln