Überladen: komplett oder nicht?

  • Beim Donnerschlag/Thunderstrike und Zyklon/Cyclone habe ich gehört, dass es meisten Schaden macht, wenn man so lange überlädt, bis der Skill von selbst zündet.


    Stimmt das bitte?

    Ist es nicht gescheiter, nur ein wenig zu überladen, damit man andere Skills schneller raushauen kann?

    Oder doch komplett überladen?

    Der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    Traue einem Computer, aber niemals seinem Programmierer!
    Das Auge eines Straußes ist größer als sein Gehirn. Ich kenne Menschen, bei denen ist das nicht anders.

  • Man überlädt beide Skills im Normalfall (Gibt bestimmte Situationen bei denen es Progress-Zerks nicht machen und auf Zyklon-Resets hoffen aber solche Dinge sind dann auch nur wirklich nützlich für Tryhards/Pushruns) einfach komplett, jedoch nicht bis der Skill von selbst zündet, verschwendet nur unnötig Zeit. Daher solltest Du die Taste für Donnerschlag direkt nach dem vierten HP-Verlust und Zyklon direkt nach dem fünften HP-Verlust loslassen.

  • Vielen lieben Dank

    Der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    Traue einem Computer, aber niemals seinem Programmierer!
    Das Auge eines Straußes ist größer als sein Gehirn. Ich kenne Menschen, bei denen ist das nicht anders.