Momentane Situation

  • Hallo meine lieben Mitspieler,


    ich wende mich heute mit einem ernsten Thema an euch. Dieses Thema wird oft und gerne übersehen sowohl von der Spielerseite als auch von der offiziellen Seite.


    Es ist kein Geheimnis, dass bestimmt 80% unserer Community Drittprogramme nutzt, sei es entweder, um die Server von Gameforge zu kompensieren oder um mehr Schaden herauszuholen, indem sie weniger Lags zwischen den Skills haben und somit mehr Treffer die Minute geschafft werden.


    Es ist einem selbst überlassen, wie man hierzu steht oder ob man es nutzt, dennoch ist es in letzter Zeit geschehen, dass Personen eine andere Strafe bekommen, als andere Personen, die auch gegen die AGBs verstoßen, hierbei aber unbehelligt bleiben.


    Es wird nicht gerichtet über die Tat selber, sondern es wurde über die Person hinter dem Bildschirm gerichtet. Ein Publisher sollte jedoch über alle gerecht und unabhängig richten.


    Des Weiteren wird ein Bann ausgeführt, ohne dass derjenigen Person gesagt wird, warum sie gebannt wird. Wenn versucht wird, sich zu wehren, dann wird nur mitgeteilt, dass es selbst keine Beweise gibt, jedoch es so ist, wie der Publisher es sagt. Es gilt immer die Unschuldsvermutung, d.h. der Publisher selbst muss beweisen, dass die Person gegen die AGBs verstößt und nicht die Person selber muss ihre Unschuld beweisen.


    Ich wende mich hiermit an euch, da ich diesen Missbrauch von Macht nicht mehr ertragen kann. Es wird eine schützende Hand über Personen, die dem Publisher nahe stehen gehalten und andere Personen bekommen willkürliche Banns.


    Ich würde mir wünschen, eure Meinungen und Erfahrungen zu hören.


    Ich werde mich sowohl mit dem Verbraucherschutz, als auch mit der Geschäftsleitung in Kontakt setzen, ob dies im Sinne eines unabhängiges Richters ist, Verstöße gegen die AGBs für manche Personen anders zu ahnden und es keine Möglichkeiten gibt, sich zu verteidigen.

  • Also zum heutigen Fiasko was ihr da angerichtet habt; ich weise euch nur hin, dass ihr lieber eure Probleme hier im Forum besprecht, wo die Game Mods und Verantwortlichen für die Bans/Überwachung der Spielaktivitäten auch anwesend sind???
    Die Meinung der Spieler kannst du auch hier sammeln, im offiziellen Forum wo die Leute anwesend sind. Du wirst keine Lösung auf einem unoffizielle discord finden, denn da auch diese Personen die dafür Verantwortlich sind, nicht da sind.

    Nächstes mal schreib das auch auf Englisch, dann erreichst du eine größere Audienz, aber "Meinungen Sammeln" oder Leute, je nach dem was da die Idee war, wird das nicht wirklich lösen. Bis jetzt hat sich auch nicht wirklich wer geäußert (ist natürlich eine Frage der Zeit ofc) aber bitte führt solche Diskussionen hier.

    Unser discord ist keine offizielle Platform um solche Probleme zu besprechen geschweige denn sie zu lösen. Abgesehen davon, arbeitet nicht jeder der Mods in diesem discord auch für Gameforge.


    :elin40: Ich nehme Chibi Commissions gerne entgegen. Aber ich mache gelegentlich auch Memes.





  • Das darf natürlich deine Meinung sein aber wie auch in anderen Beiträgen zu sehen ist, das primäre Problem der deutsche Support (wodurch der erste Anlaufpunkt der deutsche Bereich sein sollte) und warum soll ich nicht das freie Recht haben eine Meinung in einem Discord zu erbeten, welches genau für dieses Spiel, also auch seine Probleme da ist? Ich habe nirgendwo darum gebeten, dass eine offizielles Statement mir auf dem Discord gegeben wird da ich nach wie vor probiere auch mit dem Support diese Probleme zu lösen.

    Mein einziger Wunsch ist nach wie vor ein fairer Umgang miteinander und das wenn zwei Personen unabängig voneinander das Gleiche tun, diese auch die gleiche Strafe bekommen.

  • Die Lösung des Problems: Nutz keine Drittprogramme, dann passiert dir auch nix.

    Ultima | Lv69 Priest | ILv 459 | Yurian
    Aeq | Lv66 Archer | ILv 455 | Yurian
    Quest | Lv65 Zerk | ILv 447 | Yurian



    Veku Archer | Aléx Lancer | Quiem Sorc | Disregard Warrior | Alcyel Mystic
    Requi Slayer | Aquah Gunner | Ranael Valkyrie | Xelia Priest



    Lordz of Ownage - 11/09/13 - Never forget



  • Das darf natürlich deine Meinung sein aber wie auch in anderen Beiträgen zu sehen ist, das primäre Problem der deutsche Support (wodurch der erste Anlaufpunkt der deutsche Bereich sein sollte) und warum soll ich nicht das freie Recht haben eine Meinung in einem Discord zu erbeten, welches genau für dieses Spiel, also auch seine Probleme da ist? Ich habe nirgendwo darum gebeten, dass eine offizielles Statement mir auf dem Discord gegeben wird da ich nach wie vor probiere auch mit dem Support diese Probleme zu lösen.

    Mein einziger Wunsch ist nach wie vor ein fairer Umgang miteinander und das wenn zwei Personen unabängig voneinander das Gleiche tun, diese auch die gleiche Strafe bekommen.

    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, hast du wohl auch auf dem inoffiziellen Discord nach Meinung zu "ungerechten" Bans gefragt. Da wird dir der Discord, wie jiji bereits gesagt hat, nicht viel weiter helfen. Denn der discord ist eben keine Anlaufstelle wenn es Fragen zu Bans gibt, dafür ist ganz alleine GameForge selber die Anlaufstelle, sprich Ticketsystem. Im Forum kannst du dann auch gerne dazu nochmal Dampf ablassen, aber achte auf die Wortwahl.


    Und zum eigentlichen Thema:

    Ja, Spieler sollen alle gleich behandelt/bestraft werden. Aber deine Behauptungen musst du auch erst mal beweisen. Und nein, hörensagen reicht nicht.

    Ich war vor vielen Jahren selber mal Helferlein im Ticketsystem für ein anderes Spiel und auch da standen ähnliche Behauptungen im Raum. Das Problem ist/war nur: Gabs kein Ticket mit beweisen, konnte der Publisher nicht tätig werden.

    Von daher kann ich deiner Aussage zu "Du bist gebannt, weil ist halt so" nicht glauben. Aber Bannen ohne Info an den Spieler scheint üblich zu sein, da GF nicht die ersten sind, die das so hand haben.

  • Danke für deinen Beitrag Cyberion ich weiß dass erstmal die Behauptung alleine unglaubwürdig klingt. Diese zu belegen Bedarf aber der Zustimmung einiger Leute, da ich nicht einfach so Chatverläufe posten darf, auch wenn ich sie zensiere, ich werde aber nachfragen ob die Personen zustimmen, dass wir ihre Chatverläufe offen legen an denen wir auch gerne öffentlich belegen, dass wir uns bemühen das Problem zu lösen und als Antwort nur zurück bekommen wir sind nicht gewillt euch mehr zu sagen als ihr seid Cheater und wir somit nicht mal eine ehrliche Möglichkeit bekommen uns gegen diese Aussage zu verteidigen. In der anderen Situation jedoch nur als Antwort bekommen wir werden es verfolgen und wir nach wie vor die betreffende Personen weiter in Schlachtfeldern und im Spiel sehen woran wir erkennen, dass die gleiche Tat anders geahndet wurde.

  • Hier mal meine subjektive Sicht bzw. Frage als Spieler: Wo soll ein Chatverlauf beweisen, dass man nicht gegen Regeln verstoßen hat?


    Ja, Spieler sollen alle gleich behandelt/bestraft werden. Aber deine Behauptungen musst du auch erst mal beweisen. Und nein, hörensagen reicht nicht.

    Ich war vor vielen Jahren selber mal Helferlein im Ticketsystem für ein anderes Spiel und auch da standen ähnliche Behauptungen im Raum. Das Problem ist/war nur: Gabs kein Ticket mit beweisen, konnte der Publisher nicht tätig werden.

    Von daher kann ich deiner Aussage zu "Du bist gebannt, weil ist halt so" nicht glauben. Aber Bannen ohne Info an den Spieler scheint üblich zu sein, da GF nicht die ersten sind, die das so hand haben.

    Das hier kann ich unterschreiben. Wenn es Probleme mit Banns oder ähnlichem gibt ist die einzige Möglichkeit dich an den Support zu wenden. Wenn die aktuelle Ebene, auf der das Ticket ist, dich ungerecht behandelt, kannst du es hochschieben lassen.


    Ich muss hier auch jiji stützen: Das Forum ist kein Ort um persönliche Banns zu diskutieren. Allerdings kann man hier nach der Meinung bezüglich bestimmter Themen fragen und über diese diskutieren.


    Liebe Grüße,

    moemikoo


    Signature made by me

  • Den Chatverlauf möchte ich heranführen um zu zeigen, dass man nicht die Chance bekommt auch nach mehreren Nachfragen und Widersprüchen in der Argumentation sich zu verteidigen, sondern mit einem so ist es abgespeist wird und bei weitererem Nachfragen mit permanenten Banns gedroht wird.


    Wie ich geschrieben habe sind wir auch weiterhin in Kommunikation mit dem Support um diese Probleme zu lösen, aber wir suchen mehr Leute denen es genauso geht. Was man aus anderen Beiträgen auch erkennen kann, dass wir nicht allein sind.


    Ich bin außerdem sehr froh, dass du jiji sein Beitrag so aufmerksam gelesen hast, da er das genaue Gegenteil von deiner Aussage trifft und zwar dass wir genau hier im Forum diskutieren sollen und nicht im Discord.

  • Wenn du jiji 's und auch meinen Beitrag nochmal genau ließt, wirst du erkennen, dass sie sich nicht gegenseitig ausschließen. Die Thematik an sich kann man hier diskutieren, allerdings nicht wieso du gebannt wurdest. Und wie jiji schon sagte, auf dem Discord wirst du niemanden erreichen der dir Helfen kann.


    Wir im Forum allerdings sammeln Feedback und Wünsche und leiten diese weiter. Das wäre in diesem Fall mehr Transparenz beim Bearbeiten von Tickets.


    Liebe Grüße,

    moemikoo


    Signature made by me

  • Wie kommt ihr eigentlich darauf das er gebannt wurde? Das steht nirgends.

    Es geht uns lediglich darum auf ungerechtfertigkeiten hin zu weisen.

    Gleiche Verstöße werden unterschiedlich bestraft was nicht sein kann.

    Oder es werden Spieler bestraft aufgrund mangelnder oder manipulierter Beweise.

    Was jedoch anscheinend niemanden interessiert oder die Leute zu feige sind Stellung zu beziehen.

  • Ich will hier nichts verteidigen - ganz im Gegenteil, mein Freund wurde mal 24h gebannt weil er nach einem Server Crash beim wieder einloggen gruppenlos in Kumas rumstand und die Leute ihn reported haben xD - aber man kann nicht pauschal sagen, dass gleiche Verstöße nicht gleich geahndet werden: einfach aus dem Grund, da niemand von uns Einsicht darin hat ob Person X schon ein Mal auffällig wurde oder eine Verwarnung/einen 24h-Bann bekommen hat. (Erzählen kann man seinen Freunden ja viel bezüglich vorherigen Strafen.)
    Es liegt einfach zu wenig offen darüber wie das Ahndungssystem funktioniert als dass man sich darüber eine qualifizierte Meinung bilden könnte - von daher wäre es jedoch interessant zu wissen ob es da irgendwie eine Art "Strafenkatalog" gibt an dem sich der Support orientiert und dann z.B. bei Beleidigungen subjektiv entscheidet wie schlimm diese ist und welche Strafe aus diesem "Katalog" - sollte es ihn geben - angemessen ist.
    Ich denke die Offenlegung darüber wie über Strafen entschieden wird würde schon viel Frust bei den Spielern vermeiden?

    Just my 50cents tho, musste mich noch nicht viel mit dem Support auseinandersetzen (außer 2012 als ich jeden Monat gefragt hab wann der Item-Shop mit der Rasseänderung kommt. Sry).

  • Gleiche Verstöße werden unterschiedlich bestraft was nicht sein kann.

    Oder es werden Spieler bestraft aufgrund mangelnder oder manipulierter Beweise.

    Beweise? Beispiele?
    Wenn man solche Unterstellung schon raushaut :elin18:

    DPS Tier-List (No Idea about LvL 70 Patch but just gonna guess)

    Top-Tier: Reaper/Valkyrie
    Mid-Tier: Archer/Berserker/Sorc/Warrior
    Low-Tier: Slayer/Ninja/Gunner


    Zerk tl;dr from Tobthekingx

  • Es sollte trotzdem sein, dass wenn Leute aufgrund des Spiels an Orte kommen wo man nicht soll beide dann Skills dort nutzen und dann erst wieder am Kampf teilnehmen, beide aufgrund dieser Tat die gleiche Strafe bekommen. Oder beiden wird vorgeworfen zu viele Hits zu erreichen was nicht ohne Drittprogramme geht beide die gleiche Behandlung bekommen sollten und dies ist nicht geschehen.

    Das beste Beispiel für die Unterstützung von diesen Dingen sind echt die Bestenlisten die meisten Runs dort sind nicht ohne Hilfsmittel möglich(und sollten sehr einfach kontrollierbar sein in ihren Logs), auch wenn die Spieler die diese Zeiten erreichen ihre Klassen extrem gut spielen können sagen manche sogar selbst, dass genau diese Programme es entweder konstanter machen oder erst möglich machen um die Zeiten zu erreichen. Speziell bei Klassen wie Krieger und Berserker spricht man hier von extremen Unterschieden.

  • Vermutlich ist es hier im Forum sowieso nicht erlaubt aber wäre zumindest bei dem Thema in gewisser Art und Weise hilfreich. Vielleicht überprüft der Support die Person/Personen nochmal die "unfair" bestraft wurden bei genaueren Erläutern des Problems, vllt auch nicht xd



    Aber aus meiner persönlichen Sicht kann Ich zu Zerk nur sagen dass *nur* Skill Prediction scheinbar als Grau-Zone gewertet wird (sprich kein schlimmes Vergehen) während Scripts, die das Limit der maximal möglichen/erlaubten Skills durchbrechen, sofort mit einem 1-2 Wochen Ban geahndet wird. Lustigerweise gab es auf Yurian 4-5 Zerks die letzten Monat einen kurze Zeit Urlaub nehmen mussten aufgrund eines "neuen" veröffentlichtes Scripts welches einfach erklärt "Oh Ich verringere mal die eigentlich vom Spiel vorgegeben Cast-Time meiner ganzen Skills damit die Instant gecastet werden" bewirkt und offensichtlich "schlimmer" als stinknormale andere Programme sind.


    Ich denke einfach mal dass der Support zwischen "Quality of Life" (Limit des Spiels wird erreicht) und Exploits (Limit des Spiels wird durchbrochen) unterscheidet.

    DPS Tier-List (No Idea about LvL 70 Patch but just gonna guess)

    Top-Tier: Reaper/Valkyrie
    Mid-Tier: Archer/Berserker/Sorc/Warrior
    Low-Tier: Slayer/Ninja/Gunner


    Zerk tl;dr from Tobthekingx

    The post was edited 1 time, last by tobtheking2 ().

  • Es bleibt trotzdem dabei, dass genau diese Grau-Zone (wo ich dir zustimme dass es für viele Leute sicher ein rießen Vorteil ist aufgrund nicht optimaler Internets in Deutschland speziell in Dörfern) und in meisten Spielen heutzutage sogar standardmäßig integriert ist sicherlich eher unbedenklich ist, aber es sollte trotzdem ein konstanter Umgang auch zu diesem Zustand geben und eine offizielle Aussage diese zu erlauben oder strikt für jede Person zu verbieten.

    Denn wie man in meisten Klassen-Discords auch von Spielern die lange spielen hört reden wir hier schnell von 25% was mehr möglich ist, was somit klar erkennbar für die Logs sein sollte und laut letzter Aussage des Supports(gegenüber uns) in jeglicher Art klar verboten ist.

  • Ich persönlich hab bisher von keinem einzigen Spieler mitbekommen dass er *nur* wegen Skill Prediction gebannt wurde. Jeden Zerk Ban den Ich durch Discord oder auf Yurian gesehen hatte war wegen Scripts (Sinister/Dexter Spam) oder Petra Teleport-Exploit etc etc also zumindest aus meiner Sicht geht der Support in der Hinsicht schon ziemlich konstant damit um. Gibt's denn einen Spieler der laut eigener Aussage nichts Schlimmeres benutzt hatte aber gebannt wurde? o:

    DPS Tier-List (No Idea about LvL 70 Patch but just gonna guess)

    Top-Tier: Reaper/Valkyrie
    Mid-Tier: Archer/Berserker/Sorc/Warrior
    Low-Tier: Slayer/Ninja/Gunner


    Zerk tl;dr from Tobthekingx

  • Tob du scheinst dich ja etwas auszukennen was man darf und was nicht.

    Ich habe dich neulich im Küstenteritorium von einem Leuchtgeuer zum nächsten rollen gesehen. Soweit ich weiss hat Berserker aber nur zwei Ausweichrollen. Ich kamm mit meiner Lanzerin nicht hinterher trotz des risiegen Sprungs.

    Wäre vielleicht für andere Spieler auch interessant wie das geht.

  • 1.) Es gibt ein Talent welches den Cooldown von Evasive Smash zurücksetzt, brauchst einfach nur RNG (genauso wie Archer mit seinen Resets)

    2.) Gibt auch einen seit Jahren bekannten "Bug? Mechanik? Keine Ahnung?", man kann Evasive Smash im richtigen Moment blockcanceln damit es nicht auf Cooldown geht :thenk:

    DPS Tier-List (No Idea about LvL 70 Patch but just gonna guess)

    Top-Tier: Reaper/Valkyrie
    Mid-Tier: Archer/Berserker/Sorc/Warrior
    Low-Tier: Slayer/Ninja/Gunner


    Zerk tl;dr from Tobthekingx