Tera Club

  • Hi zusammen


    ich habe mir mal gedanken über den Tera Club gemacht und hab eine Idee die ich hier mal zur Diskussion stellen möchte.


    Grundsätzlich bietet der Club eine Menge Vorteile. Allerdings wird versucht alle Zielgruppen abzudecken, was darin endet, dass einige Vorteile keinen praktischen Nutzen mehr haben. Zum Beispiel kann ich nichts mit dem XP Boost anfangen, weil ich nur noch zu Events lvle und da gibt es die Dinger sowieso. Tarnlichtung ist zwar Nett, bietet aber auch eher wenig für fortgeschrittenere Spieler.


    Meine Idee wären flexiblere Abomodelle. Soll heißen ähnlich wie es bei treaming anbietern ist, gibt es ein Basismodell, für meine Vorstellung wäre das die aktuelle Version des Tera Clubs, eine günstigere Variante für Einsteiger und ein teureres Modell für viel Spieler(mehrer Charaktere). Die Modelle könnten hier flexibel an die jeweilige Zielgruppe angepasst werden und entsprechend mehr oder weniger Vorteile bieten. XP Bosst bringt im Einsteigermodell mehr Nutzen, da Neulinge evtl mehrere Charaktere ausprobieren. Oder im teureren Modell könnte dann der Item-XP Boost verwendung finden.


    Evtl bin ich hier auch zu blauäugig, allerdings würde ich mir mehr praktischen Nutzen wünschen, auch wenns dann etwas mehr kostet.

  • Find ich nicht gut. Dadurch wird man am ende eh nur mehr bezahlen. Man kann das EXP Boost Problem ganz einfach lösen ohne neue Pakte zu machen... macht es wie NA das Ding permanent aktiv solange man Club hat. Packt 1x 3h oder 3x1h Item XP rein und die Sache hat sich erledigt. Das dauert nichtmal 5 Minuten das zu ändern.


    Extra ein Club zu machen wegen leveling? ist ja nicht so das man als erfahrener Spieler eh innerhalb von 4h auf Max Level ist und selbst Neulinge leveln recht schnell. Man sieht diese öfters im Allchat schreiben und ihr Level steigt ziemlich schnell (einfach auf den Namen klicken). Außerdem Neuling leveln eh eher durch Quest anstatt Ini Grind. Da ist ein EXP Trank sowieso nutzlos. Und Neulinge kaufen sich selten instant TERA Club. Die meisten schauen sich das Spiel erstmal an und dann erntscheiden die. Da sind diese Spieler schon längst 65

  • Ist mir alles klar. Es geht auch nicht nur um den Item-XP-Boost ich hab ja gesagt es geht darum mehrere Charaktere zu spielen, deshalb geht es mir eher um eine permanente Version. Es gibt dann natürlich auch noch mehrere Möglichkeiten den Club anzupassen wie Reitier mit 1.5 passive, die Strong versionen der Tränke, vlt eine zusätzliche oder andere Truhe mit anderen Inhalten. Was weiß ich.


    Klar darf man die Balance nicht aus den Augen verlieren, sind alles nur Beispiele. Das müssten andere entscheiden in wie fern man da was ermöglichen kann.


    Es ist natürlich auch immer die Rede von Spielern die bereit sind sich Club zu leisten. Klar Neulinge gucken sich das Spiel erst an, aber es gibt halt auch andere. Ich hab mir Club tatsächlich damals schon sehr früh geholt.


    Es geht nur darum einen effektiven Nutzen zu haben. Wer mehr ausgeben will kann das tun, wer nicht der nicht. Die aktuelle Version des Clubs könnte trotzdem einstündige Item-XP-Boosts bekommen, schließt sich ja nicht aus.

  • Ich finde das der Jetzige Club einfach nicht für jeden gut ist ich z.b könnte ich auf den Wolf und das Level exp verzichten und würde hat wie schon Kraxler sagte ein Ausrüstung exp haben oder sonst was brauchbares der Club den wir jetzt haben ist halt für Einsteiger gut die halt noch Twinks oder so lev wollen oder sich kein Flug Mount Leisten können aber für die Spieler die schon länger dabei sind ist er nur Teil brauchbar .ich wäre schon bereit mehr zu zahlen wenn es andere Club arten geben würde . :)

  • Ich finde das der Jetzige Club einfach nicht für jeden gut ist ich z.b könnte ich auf den Wolf und das Level exp verzichten und würde hat wie schon Kraxler sagte ein Ausrüstung exp haben oder sonst was brauchbares der Club den wir jetzt haben ist halt für Einsteiger gut die halt noch Twinks oder so lev wollen oder sich kein Flug Mount Leisten können aber für die Spieler die schon länger dabei sind ist er nur Teil brauchbar .ich wäre schon bereit mehr zu zahlen wenn es andere Club arten geben würde . :)

    Warum mehr bezahlen wenn momentan nix zum bieten da is ?
    der patch is doch jetzt schon ausgelutscht ^ ^

  • alle Patches sind alt und verbraucht Fakt ist aber das der Club wie er zur zeit ist den leuten die länger dabei sind nicht viel bringt bis auf die Flamme, ccb und die Bücher ist er nutzlos .

  • TERA Club useless?


    99% Craftgeschwindingkeit (Endcontent besteht aus Craften btw)
    Doppelte Instanzzugänge (man ist 100% schneller mit seinem Gear fertig)
    CCB (Sterben kostet nix mehr :>)
    Doppelte Rufmünzen die wiederrum in Elinus Flaschen investiert werden können da man sich die GG Rolle sparen kann
    Gratis GG Rolle (200 Rufmünzen pro Rolle. Das bedeutet, wenn du mit 10 Chars laufen willst du 10 Rollen kaufen musst was 2k Rufmünzen sind, aber da man kein Club hat und man nur 50% der Rufmünzen bekommt ist das doch recht viel. Man braucht ca 3 - 4 Dailies für EINE ROLLE)
    Keine Gebühren wenn du was ins AH stellst (und jedes mal 10% bezahlen um was reinzustellen nur um es dann wieder rauszunehmen weil man unterboten wird...)
    Gratis Nostrum (31g pro Nostrum, da sie aber droppen liegen die bei 3g each)
    Gratis Canephora Tränke (Man kriegt nur Tapferkeitstränke ingame)
    Flamme (gibt 10 Silberkistalle > Das sind mindestens 5x Gefräßiger Schlund die man sich spart)
    1000PP pro Tag extra (Endgame crafting wie gesagt)
    20 Keys (alleine die Keys sind soviel wert wie der Teraclub lol)


    Ka wie du TERA spielst aber jeder, der effizient spielt findet das Tera Club ein must have ist.


    Mal abgesehen von Item XP wüsste ich echt nicht, was man noch reinpacken kann. TERA Club ist eh OP asf. Alleine das zu besitzen beschleunigt den Progress so schnell.

    The post was edited 1 time, last by Kraxler ().

  • Ganz genau.


    Nutzlos ist definitiv nicht, man könnte aber die Zielgruppen definierter erreichen. Den Club wie er aktuell ist noch weiter mit Items zu pushen halt ich genau deswegen für nen overkill. Alternativ könnte man den Preis etwas anheben und dann noch nachbessern was aber wieder für negativ Reaktionen sorgt. Deshalb zusätzliches Angebot von Abomodellen.

  • Ja aber wenn man TERA Endgame spielt und nicht nur AFK Highwatch oder was auch immer macht, ist der TERA Club gut genug. Alles was der TERA Club bietet ist nunmal Endgame relevant, bis auf das Mount und der EXP Trank. Das sind nur zwei Dinge die für Low Level sind vs elf Endgame Features. Und ich sehe kein Grund den Preis anzuheben, vorallem nicht nach 5 Jahren. Zudem wüsste ich jetzt auch nicht wie man den TERA Club auf jeden einzelenen Spieler perfekt zusammenstellen kann. Was gibt es den bitte noch außer Gear XP Trank? Wenn man jetzt nicht craftet bedeutet ja nicht, das man dafür extra eine Version einführt die keine PP oder Craftgeschwindigkeit geben. Dann kann man sich TERA Club kaufen und Craften ignorieren. Wie gesagt alleine die 20 Keys die 180TT wert sind (was ca 14 - 15€ umgerechnet sind) machen TERA Club richtig worth .. alles anderes ist quasi for free oben drauf.


    Und wer nicht craftet und die Instanzzugänge sowie Rufmünzen nicht braucht, frage ich mich ernsthaft was diese Person in TERA genau macht. Progressives Endgame btw allgemein Endgame betreiben macht diese Person definitiv nicht. Dann braucht man auch garkein TERA Club tbh.


    Das einzige was man noch machen könnte, wäre ab Level 65 den EXP Trank zum Gear EXP Trank umzuändern und den normalen EXP Trank als passiven Buff geben. Damit würde TERA Club alles bieten. Crafting, Dailes und Instanzen.



    13€ sind vollig fine für TERA Club, da man alleine das Geld wieder rausbekommt nur für die 20 Keys. Alles andere ist quasi gratis oben drauf.


    Es gibt nur 3 Dinge die ich ändern würde:


    EXP Trank als Passiven Buff > Dafür 3x 1h Gear XP Trank
    Vergos Flamme in die Daily Kiste packen, damit die Leiste kleiner wird. Ob man nur die Flamme mit einer umgewandelten Banyakas Kiste stackt, oder die Verbrauchsgüterkiste stackt, macht keinen Unterschied.
    Optional: Nostrum als Passiven Buff um die Leiste zu verkleinern (Wird im PvP vorübergehend deaktiviert bzw hat keinen Effekt, wobei hier die Frage ist wie man es mit Openworld Duelle regelt)

  • Ich stimme dir da ja vollkommen zu, deswegen sagte ich ja ursprünglich der Club wie er ist kann bei behalten werden als Basisversion.


    Ein paar Beispiele für weitere bzw verstärkte Clubvorteile hatte ich schon genannt. Es ist noch mehr machbar, da kann man sich ja was ausdenken. Es muss ja nicht immer was neues sein, es können ja auch Bufffoodkisten reinkommen oder sowas.


    Den Club in seiner jetzigen Form noch mehr anzupassen lässt sich zwar machen, ist nur fraglich wieviel Nutzen das Seitens Gameforge hat. Spieler sind gierig, mehr bekommen ist immer gut, aber bereit zu sein für dieses mehr auch etwas mehr zu geben wollen viele nicht. Da bieten sich andere Abomodelle einfach an. Wer etwas mehr ausgeben will kann das tun, ist im Grunde ja nichts anderes als wenn man sich im Shop den ganzen Kram dazu kauft, nur das es im Abo ist.


    Ich hab absolut nichts dagegen, wenn sich der Inhalt des Clubs erweitert. Allerdings wird bei den 1std. versionen der gear xp Boosts früherer oder später die gleiche Diskussion anfangen wie damals mit dem Rufmünzen Boost. Es ist und war halt immer nervig irgendwie gesteuert zu werden, man muss sich die Quest wiederaufheben vorm abgeben bis kurz vorm clear des zweiten runs und son blödsinn

  • Finde die Idee eigentlich ganz gut. Das man den Club noch aufsplittet in Ränge Bronze, Silber & Gold :) warum denn auch nicht :)

  • Find ich auch gut ich würde sogar zwischen Bronze Silber Gold noch einzelne Ränge hinzufügen jenachdem wieviel man gecasht hat.


    Bronze kostet 10€
    Silber 15€ + bekommt 100TT
    Gold 25€ + bekommt 250TT

    unbox your Waifu PM ME :minigun:

  • ... und die paar Sachen für die 90% der Leute noch Club holen, landen natürlich im Gold Tier, während man für die TT dann höchstens ingame Gold kriegt, und somit gezwungen ist den normalen Club zu zahlen und die 12€ Differenz zu Cashen :thinking:
    Bronze Tier hat dann den Gold Bonus und ein 3 Tage Portbuch? Außerdem täglich 3x 1h Crystalbind?


    Edit: Wenn ich so darüber nachdenke hätte ich ganz gern noch ein Platin Tier, wo man Item EXP und perma CA bekommt. Außerdem einen vernünftigen Customer Support, weil man Premiumkunde ist. 49,99€ im Monat

  • Hier mal mein Vorschlag wie sowas aussehen könnte


    Bronze(Tera Club) = gleicher shit den wir auch jetzt mit tera club haben


    Silber(Premium Club)= gleicher stuff wie bei Bronze
    +Starker Tapferkeitstrank(permanent benutzbar)
    +1000 Modegutscheine
    +1 Geschenkmarke (nutzbar um Kostüme oder Mounts aus einem extra Shop einzutauschen)
    +150TT
    +50% mehr Erfahrung für Talentsystem


    Gold(Ultimate Club)= gleicher stuff wie bei Bronze + Silber
    +Starker Canephora(Permanent benutzbar)
    +Trank der Leichfüßigkeit (Permanent benutzbar)
    +2 Geschenkmarken
    +dreifacher Eintritt in Dungeons anstatt 2
    + neuesten Reittiere (ohne passive)
    +250TT
    + 50% auf 75% erhöht Erfahrung für Talentsystem
    + Einmalig jeden Monat ein Code für 1 Woche Bronze Club einlösbar

    unbox your Waifu PM ME :minigun:

  • Alter finne, bleib ma bisschen realistisch. Das wa du da aufreihst wird kosten ohne ende. Man muss es nicht so ausarten lassen.


    Der aktuelle club ist für mich schon silber.


    Eine kleine abgespeckte version kostet dann weniger gibt aber auch weniger Vorteile, meinetwegen nur die passiven Vorteile wenn überhaupt.


    Gold version reicht aus wenn es die 30% mehr gear xp sind. 50 sind glaub ich schon sehr krass. nochmal erhöhte Eintritte in Dungeons find ich tatsächlich gut müsste man schauen, genauso mit den geschenkmarken. Cane/bravery ok. Alles andere nicht da der Preis auch noch vertretbar sein muss in beiden Richtungen.

  • Muss sagen, einen Club, der nur aus Entfernung der AH-Gebühren + Rufbuff besteht, fände ich auch enorm dufte. :bday:

    Ultima | Lv68 Priest | ILv 458 | Yurian
    Aeq | Lv65 Archer | ILv 453 | Yurian
    Quest | Lv65 Zerk | ILv 447 | Yurian



    Veku Archer | Aléx Lancer | Quiem Sorc | Disregard Warrior | Alcyel Mystic
    Requi Slayer | Aquah Gunner | Ranael Valkyrie | Xelia Priest



    Lordz of Ownage - 11/09/13 - Never forget



  • Ich könnte mir auch vorstellen ein Club zum Selber Bauen also das man sich die Leistungen selber zusammen stellt was gebraucht wird um so mehr um so Teuer Natürlich . :)


    Die TT würde ich aber weg lassen klar ist es dann verlockender aber die Preise würden so fallen in Game ;(

  • naja denroc je verlockender die Belohnungen sind umso mehr Spieler wollen es haben. Für Gameforge ist es ein minimaler Aufwand mit Digitalen Inhalten herumzuspielen.

    unbox your Waifu PM ME :minigun: