IRC: Nettalk Guide

  • Nettalk ist ein deutscher IRC-Client, Freeware und vor allen für Anfänger empfehlenswert.


    Nettalk kann von hier heruntergeladen werden. Nach dem Öffnen der setup.exe beginnt der Installationsvorgang.


    Installation:
    Wählt die Installationssprache aus und klickt auf "OK".


    Klickt auf "Weiter".


    Klickt hier auf "Weiter", ggf. den Pfad anpassen.


    Hier können weitere Einstellungen getätigt werden, klickt danach auf "Weiter".


    Überprüft eure Einstellungen und klickt auf "Installieren".


    Klickt auf "Fertigstellen".


    Da Nettalk nach der Installation nicht automatisch startet, müsst ihr es zunächst ausführen.



    Einrichtung:
    Klickt in Nettalk links oben auf das erste Icon, um einen neuen Server hinzuzufügen.


    Tragt die folgenden Daten ein:

    Server: irc.onlinegamesnet.net
    Aktiviert zudem den Haken bei "UTF-8 für Nachrichten nutzen" und klickt anschließend auf "Weiter".


    Tragt hier die folgenden Daten ein:

    Nickname: euer Nick, z.B. Tester
    Passwort: leer lassen
    User-ID: euer Nick, z.B. Tester
    Richtiger Name: euer Nick, z.B. Tester
    Serverpasswort: wird nur benötigt, wenn ein Auth-Account vorhanden ist (Accounterstellung hier: http://www.onlinegamesnet.net/authRegister.php?language=de)
    Falls ein Auth-Account vorhanden ist, müssen die Daten in Form von Account:Passwort eingetragen werden. Ist mein Account Tester und mein Passwort mudi5osu, muss ich hier also Tester:mudi5osu eintragen.


    Klickt danach auf "Weiter". Tragt hier die Channel ein, die ihr automatisch betreten wollt. Grundsätzlich ist dies #tera.de, ihr könnt natürlich aber auch weitere Channel eintragen.

    In meinem Fall ist dies also:
    /join #tera.de


    Klickt danach auf "Fertigstellen", um zum Server zu verbinden. Danach betretet ihr automatisch den deutschen TERA-Channel und seid mit der Einrichtung fertig.

  • Kopie aus dem RoM Forum? Wo denn? Ich glaube, dass ich meine eigenen Guides so oft kopieren darf, wie ich will. ^^


    Außerdem wollte ich nicht extra meine virtuelle Maschine starten und nochmals Screenshots machen - solange man weiß, worum es geht, passt doch alles.

  • Geschlossen.


    Bei Fragen darf gern ein eigener Thread eröffnet werden :)



    MrsCuriosity