Zu hohe Upgradekosten für das neue Heldenschwurgear

    • Zu hohe Upgradekosten für das neue Heldenschwurgear

      Hallo Zusammen,

      Ich möchte hier ein Thema ansprechen, dass mich schon länger in Tera stört und wo ich Änderungsbedarf sehe: Die Kosten für das Plussen von Endgame-Gear und vorallem des damit verbundenen Produktionspunkteverbrauchs. Damit jetzt aber nicht einfach nur gemeckert wird aufgrund eines Bauchgefühls haben Patsy und Ich mal eine kleine Tabelle angelegt, in der die Goldkosten, die verbrauchten Produktionspunkte und deren Regeneration aufgelistet sind. Ihr könnt hier gerne Zahlen anpassen zum experimentieren.

      docs.google.com/spreadsheets/d…9Ghoy8/edit#gid=979403691

      Das Hauptaugenmerk möchte ich vorallem auf die Produktionspunkte legen, hier sehe ich den größten Handlungsbedarf, da diese zum limitierenden Faktor werden - quasi eine extra nicht sehr offensichtliche Ressource darstellen, die in meinen Augen überhand nimmt. Meiner Meinung ist das jetzige System überholt und erfüllt seine Funktion, das unbegrenzte Sammeln von Materialien (wer geht heutzutage noch sammeln, abgesehen vom Farmfestival?) einzuschränken schon lange nicht mehr, sondern schränkt inzwischen nur noch das Upgraden seines Gears ein. Vielleicht ist das auch so gewollt, allerdings halte ich es für sehr fragwürdig, 26 000 Produktionspunkte für ein Upgrade von +0 auf +1 in meine Heldenschwurwaffe zu stecken und anschließend 18 Tage (11 Tage mit täglich 3 Clubphiolen) warten zu müssen, bis ich den nächsten Versuch starten kann. Dass man jetzt beim Vorhutpunktehändler Tränenphiolen kaufen kann, finde ich an und für sich gut (ohne diese wäre ein Fortschritt im gear schon jetzt deutlichst schwerer), stellen jedoch nur einen Workaround dar und sind denke ich keine Dauerlösung. Die Kosten zum Upgraden der Ausrüstung nehmen kontinuierlich zu, jedoch konnte ich kaum eine Erhöhung der Rufmünzen über den Verlauf der letzten paar Monate feststellen. Also nimmt der Verbrauch an Produktionspunkten kontinuierlich zu, die Regeneration von Produktionspunkten (über Zeit oder mithilfe von Phiolen durch Farmen von Vorhutpunkten) bleibt annähernd gleich. Ich weiß, dass man die Phiolen auch über das Auktionshaus handeln kann. Jedoch sagte ich bereits, dass ich die Phiolen nur für eine Zwischenlösung und nicht für eine endgültige Lösung des Problems halte.

      Hier jetzt ein paar meiner Lösungsvorschläge:
      • Neugestaltung des Produktionspunktesystems
        • Höhere Regeneration pro Minute
        • Produktionspunkte (Phiolen) als Questrewards, Guardian Missionen wären hier prädistiniert (aber die Phiolen dann bitte mit einem angemessenen Cooldown!!!)
        • Senkung der Kosten beim Craften der Materialien
        • Vorschlag: Trennung in "Sammelpunkte" (mit jetziger Regeneration) und "Craftpunkte" (mit z.B. 4000 Punkten pro Tag)
      • Drops von hochwertigen Materialien (bei Diamanten schon vorhanden, evtl hier die Dropchance und Menge anpassen. Bei Barren noch komplett fehlend)
      • Senken der Kosten beim Upgrade
      • Bei Fehlversuch nicht nur einen Bonus auf Erfolg beim nächsten Versuch sondern auch eine Materialkostensenkung (wenn ich meine Waffe unter einen riesigen Haufen Goldbarren begrabe, MUSS doch irgendwas dran hängen bleiben ;) )
      • Erhöhung der Bonus Erfolgschance bei Fehlversuch (die momentanen 2% beim Upgrade sind schon sehr wenig)
      • "Meilensteine" bei Fehlversuchen (zb. Bei 10 Fehlversuchen, gibt es 5% extra Bonus, der nächste Versuch kostet nichts, etc.)
      • Chance, dass ein Upgradeversuch keine Materialien verbraucht / weniger verbraucht
      • Inselbams droppen gecraftete Materialien bzw diese lassen sich durch die Essenzen einlösen
      • Bei Abschluss einer Gildenquest bekommen die beteiligten eine gewisse Menge an Materialien
      • Gildenfertigkeit: die Upgradechance aller Mitglieder Gilde erhöht sich um z.B. 5%
      • Upgrade-Events mit höherer Erfolgschance
      • Materialdrop-Events


      Vorschläge in den Kommentaren:
      • Verringerung der Craftzeit (Danke an Jixxy!). Ich vermutet, dass das nicht so leicht wird, da sie ja durch Club im Prinzip die Craftzeit schon minimiert haben (craftet mal ohne Club, dann wisst ihr, was ich meine). Richtig cool wäre es natürlich, wenn man nicht jedes Teil einzeln craftet sondern alles auf einmal geht. Bei dem Haufen an Mats wäre das inzwischen denke ich angebracht. Als kleine Idee: Gebt Muhrak wieder eine Aufgabe: Er soll die ganzen Barren zusammenschmelzen :D


      Anmerkungen:
      • Mir ist klar, dass manche Änderungen nicht auf Seiten von Gameforge sondern Initiative von Bluehole benötigen. Vielleicht wäre es gut, ein paar Ideen dorthin weiterzuleiten
      • Gerade Events wären eine gute Möglichkeit für Gameforge, eine Änderung zu erwirken, ohne auf eine Reaktion von Bluehole warten zu müssen
      • Gerade die Elin-Quests wären eine super Möglichkeit für extra Belohnungen. Ich rede hier über Materialien und nicht nur mal zwei veredelte Nokteniuminfusionen


      Ich würde mich über konstruktives Feedback freuen, vielleicht bringt es ja ein paar Denkanstöße. Wer andere Ideen und Verbesserungsvorschläge hat, gerne hier drunter. Dann füge ich die bei Gelegenheit mit hinzu.

      Mfg
      Hsankor

      The post was edited 1 time, last by Hsankor ().

    • Kurzfristig lässt sich das wohl nur mit Events realisieren.
      Leider bringt uns Doppelloot nicht wirklich was, da keine PP Pots und keine Golden /Silver Plates dropen. Die Urversion besagter Mats wären auch in großer Zahl keine Hilfe, da hier die Produktionspunkte wie schon angesprochen limitieren.
      Selbst wenn PP vorhanden wären, wäre der nächste Faktor Zeit...
      Ich crafte im Prinzip 20 Min lang Goldstücke (400), benötige dann einen 4k Pot, crafte erneut 10 min Goldbarren (100) und nach einem 4k Pot nochmal 100.

      Das bedeutet einen Zeitaufwand von 30 min bis man 200 Goldbarren in Händen hällt die einem dann nicht mal für einen Versuch auf die Waffe reichen würden.
      Vorrausgesetzt natürlich man wird nicht von einem Troll mit einem Panzer unterbrochen (deaktiviert den Mist in HW!) während man duschen geht oder sonst was macht...denn man kann sonst nix tun während der Zeit...

      Ein sehr hilfreicher Ansatz wäre es, in Tarnlichtung z.B. keine Gold/Silberkristalle mehr dropen zu lassen, sondern Gold/Silberstücke.
      Da man hier eh seit der Änderung mit den Heilungskugeln um Loot beschissen worden ist, sollten diese sogar zusätzlich eingeführt werden. Ich glaube TL ist eine der häufigst besuchten Instanzen ingame und dürfte deshalb als Änderungsschwerpunkt vollkommen ausreichen. Auch ein Drop von 4k Pots wäre denkbar bzw. Plates als sehr seltenen Loot.

      Ich weis nicht in wie weit BH seinen Segen dafür geben muss...Vll könnte man mal nachfragen...

      @Salix

      Denk drüber nach :elin1:

    • Seit der Änderung zum neuen Gear Upgrate System muss ich mich schon auf 2 Charaktere beschränken, da das Ausstatten von noch mehr Charakteren finanziell und Punktemäßig einfach nicht machbar ist. Sollte EU die selbigen Verzauberungskosten bekommen, werden wir wohl dazu gezwungen sein, alle nur noch einen Charakter zu spielen.

      Ich lasse den Thread hier noch ein paar Tage offen um weitere Vorschläge zu sammeln und werde diese dann gebündelt weiterleiten.

      Vielen Dank schon mal für die tollen Anregungen.

      LG lady.kill
      No matter how carefully you choose your words, they'll always end up being twisted by others.
      Denken ist schwer, darum urteilen die Meisten.
    • Meine Vorschläge und damit wär eigentlich auch alles abgedeckt. schreibe meine Begründung in Rot

      Sachen die Gameforgen ändern kann:

      Lösungen für PP Flaschen

      Vorhutshänlder:

      4k PP Flasche von 1500 Rufmünzen auf 500 senken wie auf dem Manahan Eventserver
      1500 Rufmünzen ist ein wenig zu viel meiner Meinung nach. Man braucht 2 Tage um 1500 Münzen zu farmen.


      Dreadspire:
      1x 4k PP Pot als 100% Drop für die Party in DSU auf Ebene 5 und 2x auf Ebene 10
      Für die Leute hilfreich die ihre Zeit hauptsächlich DSU widmen


      Permanentes Elin Icon Event:
      Clear 2x 446 oder 453 Dungeon = 1x 4k PP Pot
      Clear 5x 449 Dungeon = 3x 1k PP Pot
      Clear 8x 412 oder 431 Dungeon 4x 500 PP Pot
      Resettet sich jeden Tag
      Sorgt dafür das auch mal andere Inis wieder gelaufen werden. Lakans Gefängnis, RKEM RRHM sind so selten im LFG zu finden wie eine Maske in AAHM

      Wächtermissionen:
      Händerler verkaufen PP Flaschen. Für viele sind die Rufmünzen nutzlos da man viel angenehmer die ganzen mats farmen kann
      Kleiner Händler: 100PP Flaschen (Die aus Petre Bruststätte) für 1000 Münzen
      mittlerer Händler: 500PP Flaschen für 2500 Rufmpnzen
      großer Händler: 4k PP Flasche für 10000 Rufmünzen
      Münzen sind nutzlos, die Mats kriegt man eh hinterhergeschmissen

      Frage: Was ist das für ein dummer Vorschlag. Wer würde sich die Flaschen von den Kleinen oder mittleren Händler kaufen wenn der große Händler quasi mehr hergibt?
      Antwort: Manchmal hat man noch Restmünzen (Vorallem durch Guardian Mission Event wo man mehr als 10k Münzen am Tag farmen kann), außerdem ist es nie verkehrt verschiede Flaschen zu haben da man unter Umständen am nächsten Tag seine 1450 PP noch hat oder man selber wieder 3500 PP aufgeladen hat


      Insel der Dämmerung:
      Mittlere Marken: 1k PP Flasche für 72 Marken
      Hohe Marken: 4k PP Flasche für 50 Marken
      Macht das jemand überhaupt noch? Damals musste man sich um die Channels prügeln und heute kannst du sogar auf Channel 1 die Dailies machen, also Belohnung anpassen. Die Marken sind sowieso Nutzlos. Nagut T3 Etching .. Aber soviele braucht man jetzt wieder auch nicht


      Lösungen für Materialien und Edelsteine:

      - Ellionsmarken:
      Verzauberungsbox (40 und 100 Ellionsmarken) dropt zusätzlich 10 (kleine Kiste) oder 25 (großen Kiste) Silberkristalle
      Silberbarren werden bald auch für das normale Gear gebraucht und Quellen für Silberkristalle sind nicht vorhanden. Nur Clubuser kriegen 10 stk pro Tag was gerade mal 2 Silberbarren wären


      - Tarnlichtung:
      Mal endlich wieder zum Premiumgebiet machen: 10 Goldstücke pro Run, Rubine entfernen und statdessen 5 Saphire , 2 Smaragde oder 1 - 3 Diamanten.
      Rubine sind wirklich keine Mangelware mehr und keiner .. wirklich keiner verschwendet seine PPs um Saphire zu bauen. Saphire zu Smarage ist okay für Leute die Frostmetal oder Stormcry bis + 6 haben
      Hab mal Zuhause ausversehen mein Mülleimer umgekippt sah genauso aus wie Tarnlichtung. Mehr muss ich daszu nicht sagen. Wieder worth machen

      Dungeon:
      - 5 Sterne Dungeon: 5 Goldbarren 2 Silberbarren und 2 Smaragde als Gruppenloot
      - 4 Sterne Dungeon: 6 Goldstücke 3 Silberstücke und 1 Smaragd als Gruppenloot
      - 3 Sterne Dungeon: 15 Goldkristalle 7 Silberkristalle und 5 Saphire als Gruppenloot
      - 2 Sterne Dungeon: 5 Goldkristalle 5 Silberkristalle und 3 Saphire als Gruppenloot
      Nicht jeder hat lust langweilige Dailies zu machen und spielen lieber Dungeons. Nunja Dungeon sind was farmen angeht total nutzlos außer für Rätselhafte Tränke, Letztes Element sowie Dimensionalsfragment


      Beweis des Wandelns:
      PP Flaschen anbieten
      Komplett unbrauchbar, nehmen nur Platz in der Bank weg. Also macht was damit. Oder gebt den wenigstens einen Verkaufswert von 1Gold ....


      Tera Club:

      Banyakas Kiste:
      Inhalt verbessernm ich will die mal auch öffnen und nicht anstacken weil alles, bis auf eine Brosche für Twinks nutzlos ist.
      -20 Goldstücke statt 40 Goldkristalle
      - 5 Silberstücke statt 10 Silberkristalle
      (Habe ich eingentlich schon erzählt das Silberstücke komplett nutzlos sind und es kein Schmuck gibt welches die mittelstufe braucht? Die sind Bucgstäblich nur da um zeit und PPs zu wasten)
      -500 PP Flasche
      - 5 Saphire
      - random reward wie Brosche, Zusaätze whatever
      TERA Club könnte mal wieder ein Upgrade vertragen, Banyakas Kisten werden von den meisten eh nur gestacked weil inhalt nutzlos ist


      Verbrauchsgüter Kiste:
      Normale Tapfer und Canetränke gegen starke austauschen
      3x 100PP Pots gegen 1x 1k PP Pot tauschen oder 5x 100PP aber die aus Petres Brutstätte da die nur 5 sek Cooldown haben.
      1x Kleiner Komet
      Normale Tränke braucht keiner ich habe soviele normale Tapferkeitstränke, würde ich sie alle hintereinander reinwerfen kann ich in Rente gehen weil ich zu alt wurde

      Ace Dungeon + Medallienshop
      Chance auf Smaragd deutlich erhöhen .. ich habe noch nie einen gesehen ...
      Goldkristalle und Silberkristalle hinzufügen

      Ace Dungeon Shop:
      Keine Ahnung irgendwas Sinnvolles reinpacken. Da sind immernoch T2 Etchings drinne die so overpriced sind. Ka Mid Bam Tokens ist eine gute und vorallem um Wochen schnellere Quelle für T2 Etching

      Ace Dungeon macht glaube ich kein Mensch mehr und sowieso ... Im Ace Shop etwas zu kaufen ist wie bei der Tankstelle eine Tüte Chips oder eine Flasche Cola zu kaufen. Machen nur reiche Menschen


      Hier ein paar Vorschläge wo man nicht auf BHS warten muss da alles quasi nur Lootänderung und Händler Änderungen sind.
      Und ein paar Vorschläge lösen sogar Zeitgleich viele andere Probleme wie:

      Dungeon Loot schlecht
      Club Update
      Ace Dungeon
      PP Probleme
      Edelstein Probleme
      Stake Cane und Tapfi Tränke
      1h Cooldown auf Club PP Pot
      uvm

      The post was edited 2 times, last by Kraxler ().

    • Ich glaubendann gebe es viel zuviele Möglichkeiten PP Pots zu bekommen und es hilft auch nicht gegen die unendlich langen Wartezeiten bei craften.

      Die Vorschlage das zuende gecraftete Zeug droppen zu lassen find ich gut. Es ist nicht zuviel und gibt einen netten Bonus. Das craften nervt in dem Spiel eh nur, scheiß Zeitfresser.

      Clubupdate wäre tatsächlich mal angebracht. da ist soviel drin was einfach nicht genutzt wird. Allein die PP Pots, hab knapp 3k davon weil ich kein bock habe auf 14 Charaktere umzuloggen und die PP wieder aufzufüllen. 1k Pott wäre wünschenswert.

      Tarnlichtung keine Frage muss was getan werden, ist useless.

      Goldbuff ist auch kaum mehr relevant, könnte theoretisch auch passiv gemacht werden.

      Banyakas Chest jo kp könnte auch ein Update gebrauchen.

      Ich würde einfach eine Möglichkeit haben wollen wo man zeug was gecraftet werden muss wieder golden plates, silver plates und diamonds auch durch richtiges Spielen erhalten werden kann. Die legendäre Guardian mission wäre dafür super geeignet, die lohnt sich aktuell ja auch nicht.
    • Man muss ja nicht alles übernehmen. Alleine eine Senkung der PP Flasche für 1500 Vorhutsmünzen auf 500 oder meinetwegen 750 wie auf Manahan würde reichen.

      In den meisten Spielen ist man aufgrund von Materialien limitiert .. hier aufgrund eines PP-System. Dieses System basiert noch auf alte Contents wo nicht so viel gecraftet wurde. Aber mittlerweile sind 4k PP sowie Regenarationzeit viel zu gering. Und das würde die Wirtschaft nichtmal kaputt machen. Goldbarren werden immer gebraucht und man sich dann auch mehr als 1 - 2 Chars gönnen. Das war das tolle an TERA in der Vergangenheit das man quasi alles spielen konnte ohne tief in die Tasche greifen zu müssen wie andere Spiele.
    • Jo ich finds auch sad. Weil ich nicht mehr so viel Zeit für Tera habe seid ich arbeite, schaff ichs gerade so einigermaßen weit mit dem Gear meines Reapers zu sein.
      Mein Mystiker dödelt seid ewigen Zeiten auf Saturn 0 rumm, weil ich nichts, weder PP noch Gold, für den investieren möchte aktuell, weil dass meinen Reaper wiederum ausbremsen würde.

      Hoffe ein paar der Änderungen werden umgesetzt
    • Moin.
      Ein großes Lob an euch alle für diesen außergewöhnlich konstruktiven und detaillierten Thread. Derartiges Feedback ist extrem nützlich und ich werde das natürlich entsprechend weitergeben.


      Tomo wrote:

      glaubst du wirklich ob gameforge mitarbeiter den langen text lesen?

      Ich weiß nicht, aber ich glaub schon ;)