Inkomplette Patchnotes zu Patches

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Inkomplette Patchnotes zu Patches

      Hallo Zusammen,

      in letzter Zeit musste ich immer zunehmend feststellen dass die Patchnotes von TERA EU (Gameforge) oftmals nur die Relevantesten dinge beinhalten.
      Beim aktuellen Patch wären das die änderungen an den Vorhutsquests (Kristalle anstatt Embleme) oder auch die Entfernung von den High-End Rüstungs Mats aus den 439er Dungeons.

      Gibts hier seitens Gameforge eine Komplette Liste der Änderungen?

      Eine Liste aller Änderungen von KTERA - Aus welcher ich auch gut alles ableiten kann zum heutigen Patch - habe ich Hier gefunden (2018.01.04 patch notes | K TERA - auf Englisch)

      Greeetzzz Born2Die
      Schreibfehler sind beabsichtigt und dienen zur allgemeinen Belustigung
    • Die Kristalle anstatt Embleme haben sie kurz bei der Ankündigung der Wartung erwähnt aber das ist trotzdem nicht genug.
      Rechtsschreibfeler? Kenn ick nicht. Kann man dass Essen?

      EU:
      Arlassa - Kriegermain - Castanic - Lvl 65 - Yurian
      Matoi.Ryuko - Kriegertwink - Castanic - Lvl 65 - Yurian
      Rânâ.Lînchên - Brawler - Mensch - Lvl 65 - Yurian
      Lucymârvel - Mystiker - Castanic - Lvl 65 - Yurian
      Arlos - Lanzer - Mensch - Lvl 65 - Yurian
      verschiedene nicht Lvl 65 Chars
    • Kraxler wrote:

      Ja muss dich nur auf Discord rumlungern. Da findes du alles heraus. Manchmal sogar zu viel.
      Ich mag discord nicht, so leid es mir tut^^ da gönn ich mir immernoch lieber mein TS :D
      Schreibfehler sind beabsichtigt und dienen zur allgemeinen Belustigung
    • Discord schön und gut, ich bin dort auch aber ich habe keine lust jeden Tag die Chats mitzuverfolgen, den dort wird sowas ja auch nicht in die "News" Sektion Gepostet.
      Aber es kann doch nicht angehen das die Mitarbeiter von GF es nicht auf die Kette bekommen so ein kleinen Text mal eben zu Übersetzen und zu Posten so das JEDER Zugriff drauf hat, nicht jeder kennt die externen Seiten oder "Apps" wie Discord um sich zu erkundigen.

      Hieß es nicht in einem anderen Post das sich das alles bessern soll? Was für eine Ausrede wird nun kommen? Sind wieder alle Krank oder Überarbeitet? :stick:
      Ich zB hab das mit der Maske und dem Loot auch nur rausgefunden weil es jemand im Global Chat erwähnt hat und dann durfte ich erstmal selbst suchen weil man sich auf die Deutschen Patchnotes einfach nicht verlassen kann.... :dash:
    • Androxia wrote:

      Discord schön und gut, ich bin dort auch aber ich habe keine lust jeden Tag die Chats mitzuverfolgen, den dort wird sowas ja auch nicht in die "News" Sektion Gepostet.
      Aber es kann doch nicht angehen das die Mitarbeiter von GF es nicht auf die Kette bekommen so ein kleinen Text mal eben zu Übersetzen und zu Posten so das JEDER Zugriff drauf hat, nicht jeder kennt die externen Seiten oder "Apps" wie Discord um sich zu erkundigen.

      Hieß es nicht in einem anderen Post das sich das alles bessern soll? Was für eine Ausrede wird nun kommen? Sind wieder alle Krank oder Überarbeitet? :stick:
      Ich zB hab das mit der Maske und dem Loot auch nur rausgefunden weil es jemand im Global Chat erwähnt hat und dann durfte ich erstmal selbst suchen weil man sich auf die Deutschen Patchnotes einfach nicht verlassen kann.... :dash:
      Danke, ich finde auch dass diese Form von Informationspolitik von Gameforge nicht sein kann. Die Offiziellen Patchnotes sollten KOMPLETT und einfach zugänglich sein. Dass ich in Discord erst mal Täglich 300 Nachrichten durchlesen muss, um vielleicht auf etwas kleines zu stossen, was nicht in den Patch notes erwähnt wird, kann echt nicht deren Ernst sein.
      Schreibfehler sind beabsichtigt und dienen zur allgemeinen Belustigung
    • Zudem wurde auch am Movement "wiederholt" etwas geändert, ohne dass es erwähnt ist. Nun kann man wieder über gewisse Kanten rutschen ohne daran hängenzubleiben.

      Aber ich warte auch schon ewig auf die Antworten zu meinen Fragen bezüglich der ABG's. Scheinbar tun sich die Verantwortlichen schwer die Inhalte auch n normale "Communitymitglieder" weiterzugeben.

      Es werden offensichtlich "nur bestimmte Teile der Community bevorzugt" und in ihrem tun unterstützt, weiterhin gegen die ABG's zu verstoßen und wichtige Inhalte eher zu kennen als es die "Normalos" je sollten.

      Dann dieses ironische Verhalten in den offiziellen Streams wo man mit "insider-Jokes" kommt wie "Feuerwerken und FPS-Rate (wer das nicht versteht kann ruhig schweigen, aber die zusammenhänge sind klar). Alleine die Tatsache, dass die Verantwortlichen keien Stellung zu der Kritik nehmen, sollte alle regeltreuen Spielerinnen und Spieler dazu aufrufen auf ihr Recht zu beharren gleichwertig behandelt zu werden.
    • Freundlich wrote:

      Dann dieses ironische Verhalten in den offiziellen Streams wo man mit "insider-Jokes" kommt wie "Feuerwerken und FPS-Rate (wer das nicht versteht kann ruhig schweigen, aber die zusammenhänge sind klar).

      Niemand zwingt dich diese Streams zu kucken.
      Können wir nicht einfach froh sein dass uns neuer Content der uns erwartet vorgestellt wird und sie dadurch auch nähe zur Community zeigen?
      "The black dress was fringed by countless laces and frills. These outlines of her were enfolded by metallic protectors on the back of her hands and a rustic tasset. Her looks reminded one of the ceremonial robes of medieval knights—an odd mixture that could be called neither dress nor armour. And finally, where normally there might have been a ribbon, she was wearing an old, metallic chest."
    • s3ren1ty wrote:

      Freundlich wrote:

      Dann dieses ironische Verhalten in den offiziellen Streams wo man mit "insider-Jokes" kommt wie "Feuerwerken und FPS-Rate (wer das nicht versteht kann ruhig schweigen, aber die zusammenhänge sind klar).
      Niemand zwingt dich diese Streams zu kucken.
      Können wir nicht einfach froh sein dass uns neuer Content der uns erwartet vorgestellt wird und sie dadurch auch nähe zur Community zeigen?
      Wir sollen froh sein das die uns Content vorstellen aber hinterher die Patchnotes für diesen Content unvollständig sind?
      Und natürlich müssen die ein wenig was zeigen um die Leute bei Laune zu halten, das macht im übrigen nicht nur GF so, sondern auch viele andere Spiele Publisher.
      Es ist halt wirklich nicht schwer aktuelle Patchnotes zu Übersetzen und es dem zahlenden und nicht zahlenden Kunden zur Verfügung zu stellen.

      Und die Witze mit dem Feuerwerk etc finde ich auch nicht grade witzig, besonders nicht da sie sich damit indirekt auch noch über die schlechte Programmierung lustig machen, was ich allerdings kein bisschen lustig finde da ich immer schauen muss wo ich mich auslogge etc, weil wenn zu viele Spieler auf einem Haufen sind ich den tollen DirectX Fehler bekomme. Ich weiß GF kann da nix für da Sie nur der Publisher ist....Dennoch muss sich da auch mal was ändern.
    • Born2Die848 wrote:

      Hier noch die Patch Notes die auf TERA NA released wurden, sind um einiges umfangreicher als die welche wir von Gameforge bekommen.

      forums.enmasse.com/tera/discus…h-2018-patch-notes#latest
      und selbst die sind noch dürftig.

      das mit den patchnotes ist mir auch schon sehr oft aufgefallen. z.b. als die ausdauer entfernt wurde. da hieß es nur, alles was mit ausdauer zusammenhängt wird nutzlos.
      am ende war meine ganze bank, voll mit alchemie crafting, entwertet. hätte ich in einem zeitig angemessenen rahmen - so 2 monate vorher! - gewusst, dass sämtliche schriftrollen, tränke, himmelstrunk etc. nicht mehr verfügbar sind, hätte ich 2 monate vorher schon aufgehört zu produzieren. nicht nur wurden mir dadurch JAHRE an 'natürlichen' und Clup-Produktionspunkten geklaut, sondern auch der damit verbundene ertrag versauert.
      das ist jetzt zwar schon bestimmt ein jahr her, aber ich bin tatsächlich wegen genau sowas immer noch ziemlich pissed.
      die informationspolitik ist diesbezüglich echt schlecht und die community wird über wichtige änderungen nichtmals kurzfristig gewarnt.

      wenn es dann mal ausführlichere patchnotes gibt, werfen die gleich mehr fragen auf, als sie beantworten. eben weil es arg lückenhaft ist.
      hier gibt es deutlichen verbesserungsbedarf!
    • Androxia wrote:

      s3ren1ty wrote:

      Freundlich wrote:

      Dann dieses ironische Verhalten in den offiziellen Streams wo man mit "insider-Jokes" kommt wie "Feuerwerken und FPS-Rate (wer das nicht versteht kann ruhig schweigen, aber die zusammenhänge sind klar).
      Niemand zwingt dich diese Streams zu kucken.Können wir nicht einfach froh sein dass uns neuer Content der uns erwartet vorgestellt wird und sie dadurch auch nähe zur Community zeigen?
      Wir sollen froh sein das die uns Content vorstellen aber hinterher die Patchnotes für diesen Content unvollständig sind?Und natürlich müssen die ein wenig was zeigen um die Leute bei Laune zu halten, das macht im übrigen nicht nur GF so, sondern auch viele andere Spiele Publisher.
      Es ist halt wirklich nicht schwer aktuelle Patchnotes zu Übersetzen und es dem zahlenden und nicht zahlenden Kunden zur Verfügung zu stellen.

      Und die Witze mit dem Feuerwerk etc finde ich auch nicht grade witzig, besonders nicht da sie sich damit indirekt auch noch über die schlechte Programmierung lustig machen, was ich allerdings kein bisschen lustig finde da ich immer schauen muss wo ich mich auslogge etc, weil wenn zu viele Spieler auf einem Haufen sind ich den tollen DirectX Fehler bekomme. Ich weiß GF kann da nix für da Sie nur der Publisher ist....Dennoch muss sich da auch mal was ändern.
      Du merkst aber schon das du dir wiedersprichst, oder?
      "GF kann da nichts für ... muss auch da was ändern" - Wie sollen sie etwas daran ändern, wenn sie da nichts für können?! Das was du da auch anmerkst, also das Sie Anspielungen machen, nennt man Humor. Das hat nicht jeder, ich weiß, aber die die es haben dürfen diesen ruhig ausleben.
      Die Mitarbeiter von GF die diese lustigen Anspielungen gemacht haben, haben keinen Stock im Arsch, was sehr gut ist. Gerade durch solchen Humor und auch solche Selbstkritik wird ein solcher Stream interessant und sehenswert. Da du es an dieser Stelle nicht verstehst das Sie sich selbst aufs Korn nehmen, werden dich beispielsweise die neuesten Handlungen von Marvel verwirren. Dort wird mit genau so einer Art Humor Geld gemacht, aber das nur am Rande.

      Aber ich stimme dem Kommentar, den du bekommen hast zu, du musst dir diese Streams nicht ansehen wenn du das nicht möchtest.
      Den Content bekommst du auch ohne das du den Stream gesehen hast.




      Freundlich wrote:

      Aber ich warte auch schon ewig auf die Antworten zu meinen Fragen bezüglich der ABG's. Scheinbar tun sich die Verantwortlichen schwer die Inhalte auch n normale "Communitymitglieder" weiterzugeben.

      Es werden offensichtlich "nur bestimmte Teile der Community bevorzugt" und in ihrem tun unterstützt, weiterhin gegen die ABG's zu verstoßen und wichtige Inhalte eher zu kennen als es die "Normalos" je sollten.
      Selten so einen Schmarn gelesen!
      "bestimmte Teile der Community bevorzugt", das ich nicht lache. Nur weil dir Jemand nicht auf deine Fragen antwortet, heißt das net das du benachteiligt wirst.
      Diese haltlosen Beschuldigungen machen einerseits keinen Sinn, andererseits ziehst du uns damit als Community in ein falsches Licht und Ich persönlich möchte dies nicht.
      R.I.P. Sentinels of Sanity

      Main:
      Hypie - Sorcerer (65), Yurian - Sakura Knights
      Hypîe - Priest (65), Yurian - Sakura Knights


      Mein PC

      i7 7700k
      GTX 1070
      32GB RAM
      512GB SSD
      1TB HDD

    • Die hiesigen Verantwortlichen sind auch in der Lage dazu, die Regler zu drehen ohne eine Wartung vorzunehmen. Als Beispiel dient das Event (Name fällt mir nicht mehr ein) wo man innerhalb kürzester Zeit viele wertige Reittier oder auch Kostüme bekommen konnte. Ich, als jemand der weniger an Events teilnimmt, hatte auch Blut geleckt und das Glück ein paar nette Reittiere zu ergattern (u.a. ein rosa Einhorn^^). Schon am nächsten Tag waren die Inhalte dieser Eventitems so "gefixt", dass spürbar man weniger von diesen permanenten, wertigen Items erhalten konnte .. udn das OHNE Wartung.


      Hypie wrote:

      Wie sollen sie etwas daran ändern, wenn sie da nichts für können?!

      Ach die Armen unschuldigen. (KTera Patch 1/12: Meinungen) Wenn Du dich von den Problemen nicht angesprochen fühlst, aber gleichzeitig Einfühlungsvermögen für die Verantwortlichen hast, dann versuch Dich mal in einen Teil der "Community" einzufühlen, mit dem Du nie etwas zu tun hast. Deine Kritik hat ihre Daseinsberechtigung, jedoch lass auch den anderen ihr recht auf Kritik. Alles andere wäre horizontlose Engstirnigkeit!


      Desweiteren habe ich keine Lust auf einzelne Befürworter der Geschäfts- und Informationspolitik einzugehen!

      Weiterhin besteht immer noch der Verdacht, dass wenige Spielerinnen und Spieler, die wohl im engeren Kontakt zu den Verantwortlichen stehen, gewisse Informationen früher oder sogar exklusiv erhalten.

      Selbstverständlich gibt es Sachverhalte, welche auch die hiesigen Verantwortlichen nicht auf Anhieb lösen können. Aber ! dazu möchten WIR, die Community, auch im Detail informiert werden.

      Ich führe jetzt schon circa 2 Wochen einen einsamen,friedlichen,sachlichen und möglichst objektiven Kampf gegen das konspirative Verhalten der hiesigen Verantwortlichen. Ich führe diesen "Kampf" nicht aus eignen Interessen, sondern weil mir im laufe der Jahre viele Missstände aufgefallen sind, durch welche sich Mitspielerinnen und Mitspieler ungerecht behandelt gefühlt haben.

      Und immer noch warte ich auf meine Antwort zu einem Thema, welches ich im englischen Forum eröffnet habe. (Questions to Admins/Managers/Moderators) Dazu möchte ich noch hinzufügen, dass auch die Verwendung der DPS-Sniffing-Module unfair ist. Der Beweis dafür ist allein die Tatsache, dass schon ganz viele Nutzer dieser illegalen Programme sich öffentlich dazu bekannt haben, ihre Gruppen anhand der aus Moongourd gewonnenen Daten zusammenzustellen. Was das in der Konsequenz bedeutet, muss ich nicht genauer erklären. Dabei geht es nicht darum, dass man sich seine Mannschaft für einen olympischen Wettbewerb zusammenstellt, sondern aus einer anderen Sicht betrachtet ist es das einfache ausgrenzen von Mitspielerinnen und Mitspielern, die AGB-Treu sind und oft nichtmal wissen, weshalb sie "nicht mitgenommen werden"

      Diese "No-Info-Politik" ist absolut nicht zu ertragen und jede Spielerin so wie jeder Spieler der Spaß an diesem guten Spiel hat, sollte sich dem Kampf anschließen um die Gleichberechtigung zu gewinnen.
    • Die Personen die Informationen früher erhalten sind ehrenamtliche Mitarbeiter der GF. Diese sind hier im Forum Moderator oder Tester. (Wobei ich sagen muss, dass wir Moderatoren diese Informationen eher weniger bis gar nicht erhalten.) Da Tester die Contents vorher antesten können, ist es normal, dass Sie Informationen früher erhalten.

      Die Droprate der Items kann schlichtweg einfach nur Glück am ersten Tag sein.

      Eine No-Info-Politik muss ich leider auch entkraftigen. Das ist leider nicht der Fall. Sobald die CMs Informationen bekommen, versuchen sie es schnellstmöglich weiterzuleiten. Auch dieser Beitrag ist bereits beim entsprechenden CM.

      In dem Sinne, habt euch lieb.
      moemikoo

      Signature made by me
    • Hypie wrote:

      Du merkst aber schon das du dir wiedersprichst, oder? "GF kann da nichts für ... muss auch da was ändern" - Wie sollen sie etwas daran ändern, wenn sie da nichts für können?!!
      Habe ich auch nur mit einer Silbe erwähnt das GF dort was ändern soll? Nein habe ich nicht! Ich habe geschrieben "Dennoch muss sich da auch mal was ändern."
      Was GF machen kann ist nur die Probleme weiterleiten diesbezüglich...



      moemikoo wrote:

      Eine No-Info-Politik muss ich leider auch entkraftigen. Das ist leider nicht der Fall. Sobald die CMs Informationen bekommen, versuchen sie es schnellstmöglich weiterzuleiten. Auch dieser Beitrag ist bereits beim entsprechenden CM.



      Und wie sieht das denn mit den Patch Notes aus? Im Englischen steht wesentlich mehr als im Deutschen...

      DE: Patchnotizen 68.03 – Revolution!
      EN: forums.enmasse.com/tera/discus…h-2018-patch-notes#latest

      Warum werden die nicht einfach ins Deutsche übernommen? Nicht jeder der Tera Spielt ist der Englischen Sprache mächtig.
      Ist ja nicht das erste mal das sowas passiert, wie man anhand vieler anderer Threads sehen kann.
    • Androxia wrote:

      moemikoo wrote:

      Eine No-Info-Politik muss ich leider auch entkraftigen. Das ist leider nicht der Fall. Sobald die CMs Informationen bekommen, versuchen sie es schnellstmöglich weiterzuleiten. Auch dieser Beitrag ist bereits beim entsprechenden CM.

      Und wie sieht das denn mit den Patch Notes aus? Im Englischen steht wesentlich mehr als im Deutschen...

      DE: Patchnotizen 68.03 – Revolution!
      EN: forums.enmasse.com/tera/discus…h-2018-patch-notes#latest

      Warum werden die nicht einfach ins Deutsche übernommen? Nicht jeder der Tera Spielt ist der Englischen Sprache mächtig.
      Ist ja nicht das erste mal das sowas passiert, wie man anhand vieler anderer Threads sehen kann.
      Das eine ist Gameforge und das andere Enmasse... Das sind 2 KOMPLETT VERSCHIEDENE Firmen.

      Denk mal drüber nach.
    • Das kann doch egal sein ob es zwei Verschiedene Firmen sind!
      Enmasse bekommt es ja auch hin aber GF nicht, das meinte ich damit. Mit den beiden Links wollte ich nur mal aufzeigen wie unsere Patchnotes aussehen und wie deren Patchnotes aussehen.
      Enmasse gibt dort wesentlich mehr Infos als GF, bei GF wird nicht aufgezeigt was es für Loot gibt oder wie das mit den Fragmenten auf der Insel funktioniert oder oder oder...

      Kann doch nicht sein das nur GF zu dusslig ist mal gute Patchnotes raus zubringen ohne das man sich anderweitig Informieren muss.
      Und wie gesagt, das ist nicht das erste mal und es wird auch nicht das letzte mal sein, was Informationen und Patchnotes angeht muss GF noch viel dazu lernen.
    • Pcfreak wrote:

      Aber beide Firmen bekommen wahrscheinlich diesselben Patchnotes von BH gestellt, von daher macht es keinen Unterschied
      Uuuuund das weißt du woher? Quelle bitte, sonst bleibt es leider nur eine Unterstellung.

      Androxia wrote:

      Das kann doch egal sein ob es zwei Verschiedene Firmen sind!
      Enmasse bekommt es ja auch hin aber GF nicht, das meinte ich damit. Mit den beiden Links wollte ich nur mal aufzeigen wie unsere Patchnotes aussehen und wie deren Patchnotes aussehen.
      Enmasse gibt dort wesentlich mehr Infos als GF, bei GF wird nicht aufgezeigt was es für Loot gibt oder wie das mit den Fragmenten auf der Insel funktioniert oder oder oder...

      Kann doch nicht sein das nur GF zu dusslig ist mal gute Patchnotes raus zubringen ohne das man sich anderweitig Informieren muss.
      Und wie gesagt, das ist nicht das erste mal und es wird auch nicht das letzte mal sein, was Informationen und Patchnotes angeht muss GF noch viel dazu lernen.
      Du weißt das es einige Unterschiede zwischen beiden Firmen und deren Servern gibt? Und das es daher auch Spieler gibt, die von unserem Server auf die Enmasse-Server gewechselt sind (bzw auch andersrum) ?
      Da es 2 verschiedene Firmen mit unterschiedlichen Servern ist sollten die Patch Notes beider Server nicht identisch sein, sonst wurde dort ein Fehler gemacht!

      Freundlich wrote:

      Die hiesigen Verantwortlichen sind auch in der Lage dazu, die Regler zu drehen ohne eine Wartung vorzunehmen. Als Beispiel dient das Event (Name fällt mir nicht mehr ein) wo man innerhalb kürzester Zeit viele wertige Reittier oder auch Kostüme bekommen konnte. Ich, als jemand der weniger an Events teilnimmt, hatte auch Blut geleckt und das Glück ein paar nette Reittiere zu ergattern (u.a. ein rosa Einhorn^^). Schon am nächsten Tag waren die Inhalte dieser Eventitems so "gefixt", dass spürbar man weniger von diesen permanenten, wertigen Items erhalten konnte .. udn das OHNE Wartung.
      Interessante Unterstellung die du natürlich mit offiziellen Fakten belegen kannst, oder?
      Das ganze war ziemlich luckabhängig, ich kann dir aus meinen eigenen Erfahrungen und der Erfahrungen meiner Freunde sagen, das wir es subjektiv zB anders empfunden haben. Wir haben an den ersten Tagen keine Reittiere sondern nur Schmarn bekommen und später, also NACH der Änderung deiner Meinung nach, massiv Reittiere. Aber wie ich schon gesagt habe ist das eine SUBJEKTIVE Wahrnehmung, nicht OBJEKTIV.


      Freundlich wrote:

      Hypie wrote:

      Wie sollen sie etwas daran ändern, wenn sie da nichts für können?!
      Ach die Armen unschuldigen. (KTera Patch 1/12: Meinungen) Wenn Du dich von den Problemen nicht angesprochen fühlst, aber gleichzeitig Einfühlungsvermögen für die Verantwortlichen hast, dann versuch Dich mal in einen Teil der "Community" einzufühlen, mit dem Du nie etwas zu tun hast. Deine Kritik hat ihre Daseinsberechtigung, jedoch lass auch den anderen ihr recht auf Kritik. Alles andere wäre horizontlose Engstirnigkeit!


      Desweiteren habe ich keine Lust auf einzelne Befürworter der Geschäfts- und Informationspolitik einzugehen!
      Wenn du dich vorher etwas über mich informiert hättest, hättest du bemerkt das ich an vielen Stellen GF kritisch gegenüber stehe und mit objektiven Argumenten dafür zu stimmen, warum etwas besser oder schlechter gelungen ist.
      Gerade auffällig bei mir ist, das ich meine Meinung fast immer, außer ich trolle, versuche auf alle Arten dar zu legen und meist in riesig ausschweifenden Romanen in denen ich eine Situation von allen Seiten betrachte, ende.
      Aber dafür hätte man sich ja informieren müssen.¯\_(ツ)_/¯



      Freundlich wrote:

      Desweiteren habe ich keine Lust auf einzelne Befürworter der Geschäfts- und Informationspolitik einzugehen!

      Weiterhin besteht immer noch der Verdacht, dass wenige Spielerinnen und Spieler, die wohl im engeren Kontakt zu den Verantwortlichen stehen, gewisse Informationen früher oder sogar exklusiv erhalten.

      Selbstverständlich gibt es Sachverhalte, welche auch die hiesigen Verantwortlichen nicht auf Anhieb lösen können. Aber ! dazu möchten WIR, die Community, auch im Detail informiert werden.

      Ich führe jetzt schon circa 2 Wochen einen einsamen,friedlichen,sachlichen und möglichst objektiven Kampf gegen das konspirative Verhalten der hiesigen Verantwortlichen. Ich führe diesen "Kampf" nicht aus eignen Interessen, sondern weil mir im laufe der Jahre viele Missstände aufgefallen sind, durch welche sich Mitspielerinnen und Mitspieler ungerecht behandelt gefühlt haben.

      Und immer noch warte ich auf meine Antwort zu einem Thema, welches ich im englischen Forum eröffnet habe. (Questions to Admins/Managers/Moderators) Dazu möchte ich noch hinzufügen, dass auch die Verwendung der DPS-Sniffing-Module unfair ist. Der Beweis dafür ist allein die Tatsache, dass schon ganz viele Nutzer dieser illegalen Programme sich öffentlich dazu bekannt haben, ihre Gruppen anhand der aus Moongourd gewonnenen Daten zusammenzustellen. Was das in der Konsequenz bedeutet, muss ich nicht genauer erklären. Dabei geht es nicht darum, dass man sich seine Mannschaft für einen olympischen Wettbewerb zusammenstellt, sondern aus einer anderen Sicht betrachtet ist es das einfache ausgrenzen von Mitspielerinnen und Mitspielern, die AGB-Treu sind und oft nichtmal wissen, weshalb sie "nicht mitgenommen werden"

      Diese "No-Info-Politik" ist absolut nicht zu ertragen und jede Spielerin so wie jeder Spieler der Spaß an diesem guten Spiel hat, sollte sich dem Kampf anschließen um die Gleichberechtigung zu gewinnen.
      Ich glaube fast du meinst das mit dieser komischen Robin Hood Nummer die du dir da einbildest ernst, also werde ich dir das mal ernst beantworten.

      1. Ich habe mich jetzt mal mit einem nicht gerade kleinen Anteil der sogenannten Community, einem Anteil der aktiven Community, unterhalten und wir kennen deinen Namen nicht mal.
      Also an deinem Image musst du noch arbeiten.
      2. Circa 2 Wochen sind nicht viel, einige Probleme, an denen auch GF nur begrenzt etwas machen könnte existieren seit Jahren und seit Jahren sind wir dran diese zu bedenken und darüber zu diskutieren. Das mit den 2 Wochen solltest du jetzt nicht als Berechtigung nehmen warum du aussagekräftig bist.

      Bei einer Stammgruppe, also einer Gruppe die regelmäßig zusammen läuft spielen viel mehr Punkte,gerade im sozialen Bereich eine Rolle, als Moongourd!





      moemikoo wrote:

      In dem Sinne, habt euch lieb.
      Ich hab dich auch lieb :*
      R.I.P. Sentinels of Sanity

      Main:
      Hypie - Sorcerer (65), Yurian - Sakura Knights
      Hypîe - Priest (65), Yurian - Sakura Knights


      Mein PC

      i7 7700k
      GTX 1070
      32GB RAM
      512GB SSD
      1TB HDD