Krieger Awaking/ Rota

    • Krieger
    • Krieger Awaking/ Rota


      Willkommen zum Krieger Build nach dem Awaking :)
      • Wodurch macht der Krieger sein Dmg?
      Erst mal geht es darum Furor aufzubauen insgesamt 10 Stück.

      • Wie kriege ich Furor?
      Einige Skills erzeugen 1-2 Furor.


      Was machen ich bei 10 Furor?
      Dann benutzt man Vertikalschnitt (bei 8t Furor Benutzen, lädt 2 Furor auf) oder bei cd die Sense das ist dann der Hauptschaden.





      Wie Glypt man ?


      -Ausweichrolle


      -Angriffshieb

      -Kämpferischer Schlag

      -Tödliches Spiel

      -Meucheln

      - Traversenschnitt

      - Klingenreißer ( bilder auf dem pfeil neben dem bild klicken)

      - Sense


      Das EQ?

      • Schmuck (Lauft ihr mit Priester mehr auf Crit gehen und lauft ihr mit Mysti mehr auf Kraft am besten 2 Set bauen der Perfekte Crit. liegt bei 210-220):


      • Rüstung und Waffe:


      • Kristalle :



      Die Rota?
      In der Ulti Phase wo Tödlische Spiel aktiv ist nutzt man folgendes :

      - Tödlisches Spiel
      - Brosche
      - Angriffshieb ( 1 Furor)
      - Klingenreißer ( 5 Furor)
      - Meucheln ( 1 Furor)
      - Zweifacher Klingentanz ( 1 Furor)
      - Vertikalschnitt
      - Klingensturm
      - Angriffshieb
      - Klingenreißer
      - Kämpferischer Schlag
      - Traversenschnitt
      - Klingenreißer
      - Zweifacher Klingentanz x2
      - Vertikalschnitt
      usw.

      Ohne Tödliches Spiel
      - Angriffshieb
      - Klingenreißer
      - Zweifacher Klingentanz x2
      - Kämpferischer Schlag
      - Traversenschnitt
      - Klingenreißer
      - VertikalSchnitt
      usw.





      Danke für eure Geduld und hoffe ich konnte euch helfen :) Ich weiß es sieht nicht Perfekt aus aber es geht ja um Rota und co :)
      Schönen Tag noch
    • Speedclaw wrote:


      -Kämpferischer Schlag // nicht unbedingt notwendig
      -Meucheln // Abklingzeit ist kein muss.

      - Traversenschnitt // Der 2. Punkt bringt bei DPS gar nichts. Als Tank ein muss


      Das EQ?


      • Schmuck (Lauft ihr mit Priester mehr auf Crit gehen und lauft ihr mit Mysti mehr auf Kraft am besten 2 Set bauen der Perfekte Crit. ist: EDIT: 242 Kritrate gesamt = 100% Sense kritisch (RK9) und 251 Kritrate gesamt = 100% Sense kritisch (Vergos)
      Kristalle:



      Funkelnd abgehärteter Niveot auf Rüstung




      Bezüglich der Rota:

      Während Tödliches Spiel muss so schnell wie möglich Sense und Vertikalschnitt raus:

      - Tödliches Spiel
      - Brosche
      - Zweifacher Klingentanz (1 Furor)
      - Klingenreißer (5 Furor)
      - Zweifacher Kingentanz (6 Furor)
      - Giftklinge (8 Furor)
      - Vertikalschitt (1. Hit 10 Furor, 2. Hit 0 Furor)
      - Klingensturm (mit Ausweichrolle den Animationslock aufheben am Ende)
      - Zweifacher Klingentanz (1 Furor)
      - Klingenreißer (5 Furor)
      - Zweifacher Klingentanz (6 Furor)
      - Klingenreißer (10 Furor) [FALLS KEIN RESET VON KR: Kämpferischer Schlag > Schlagregen > Sensenhieb > Ausweichrolle > Sense]
      - Sense

      -- Bei Zweifacher Klingentanz wieder anfangen.

      = 2-3 Sensen (Vertikalschnitte) mehr als in deiner Rota während Tödlichem Spiel.
    • Sorry, aber ich muss da ein wenig einhaken.

      Ich sehe da viel verschwendetes Potenzial im Deadly Gamble, da du den Blade-Waltz kaum nutzt und nicht beachtest dass du damit auch die Animationen von Skills, inklusive den Scythes, canceln kannst. Ebenso ist es klüger, je nach Situation, direkt auf 10 Edge hochzustacken. Raveout ist da schon auf dem richtigen Weg, wobei ich auch hierzu was hinzufügen würde.

      Die folgende Grafik geht hierbei davon aus, dass man den Kampf gerade erst beginnt (deswegen der Backstab am Start):



      So könnte das ungefähr aussehen. DFA statt Rolle macht im Prinzip keinen Unterschied, beide Skills werden zur selben Zeit von BW gecanceled. Lediglich kostet DFA kein Resolve. Und auch wenn man da theoretisch auf 11 Edge die scythe nutzen würde (zumindest wenn man es zu langsam canceled), macht es absolut keinen Unterschied.

      Sollte man genug BD resets haben, ist es immer besser auch weiterhin mit diesen zu stacken, auch wenn Aerial Scythe als nächstes kommt. Es ist schneller - und damit DPStechnisch besser, direkt auf den zweiten Part zu skippen, als sich auf 8 Edge zu zwingen, nur um dann den zweiten Teil von Aerial Scythe mitzucasten und dabei auch noch damit kämpfen müssen, dass viele der Hits davon nicht critten werden. Im Schnitt macht ein Bladedraw aus genau diesem Grund mehr Damage - weil er zuverlässiger critted. Und zuletzt, auch Aerial Scythe ist ein Animation Cancel.

      Sollte also Blade Draw resetten, nutzt diesen lieber. Falls nicht, dann ergibt es allerdings Sinn, auf 8 Edge die Aerial Scythe zu nutzen.

      Dann zuletzt der Part außerhalb vom Deadly Gamble, und hier ist wieder viel verschwendetes Potenzial. Ich seh auch hier wieder ein häufiges Missverständnis bei Kriegern, nämlich, dass diese von einer (ggf. auch komplett statischen) Rotation abhängig wären.

      Nehmen wir mal ein Beispiel: Auch wenn es in der Theorie möglich ist, so zu spielen, ist es in der Praxis äußerst ineffizient. Wenn man so spielen würde...


      ... würde man prinzipiell jeden Blade Draw reset außer Acht lassen und somit sich selbst im Grunde nur verlangsamen. Stattdessen sind Krieger eine Klasse die von Prioritäten-Chains und situativem Gameplay abhängig sind, wenn man das volle Potenzial rausholen will.

      Bei deiner "Rotation" zum Beispiel verschwendest du sowohl den Critbonus von Blade Waltz, als auch die Möglichkeit, aus diesem Skill in andere zu chainen, und zuletzt, die Möglichkeit, Animationen mit diesem zu canceln.

      In anderen Worten, wenn man optimale Ergebnisse will, muss man die Spielweise an die Situation, die Blade-Draw resets etc. anpassen. Blade Draw Chains sind der schnellste Weg Edge zu stacken, davon abgesehen dass Bladedraw auch keinen unwesentlichen Teil vom Damage eines Kriegers ausmacht.

      Das nur so als Kritikpunkte meinerseits.

      Schmuck (Lauft ihr mit Priester mehr auf Crit gehen und lauft ihr mit Mysti mehr auf Kraft am besten 2 Set bauen der Perfekte Crit. ist: EDIT: 242 Kritrate gesamt = 100% Sense kritisch (RK9) und 251 Kritrate gesamt = 100% Sense kritisch (Vergos)
      Nicht ganz richtig. Das Critcap wurde schon vor längerer Zeit errechnet und liegt sogar noch niedriger. 210 Gesamtcrit reichen als Castanic, 224 für andere Rassen.

      In Harrowhold ist es etwas höher, aber im Prinzip reicht es hier, Vyrske auf Crit umzutauschen, ggf. auch die Unterwäsche, es sei denn man tankt.

      Zuletzt die Glyphen:

      Die 5-Pkt. Glyphe auf Combative Strike ist eine Verschwendung, da Rising Fury zu wenig Damage ausmacht. Und auch den Backstab würde ich unter keinen Umständen ungeglypht lassen.



      So sieht das ganze bei mir aus.

      Zur Erklärung:
      Backstab Cooldown Glyphe ist drin, weil es mir erlaubt, bei mangelnden Resets einen zuverlässigeren 2-Edge-Filler zu haben und wenn nicht, mich öfter zu repositionieren.
      DFA Cooldown Glyphe ist NICHT drin, weil DFA an sich zu selten genutzt wird und der CD für die wenigen Fälle ausreicht.
      Combative HP Glyphe ist drin, weils keine bessere Alternative gab (und ich seit dem Awakening mein Vertrauen an Heiler verloren habe...).
      Traverse Cut Glyphe ist drin, weil der eine letzte Punkt nirgendwo anders hinpasst (und ich hin und wieder wenn ich Kelsaik laufe als D-Stance Warrior für die DDs hinten spiele, um für sie zu blocken).
      Vortex Slash ungeglypht, weil man den Skill kaum noch nutzt.

      Wobei gesagt werden muss, dass man gerade mit den letzten drei Punkten viel Freiheit hat.
      Assazina - Warrior DPS/Tank / Cataklysma - Lancer

      Warrior Awakening Guide
      Lancer Awakening Guide

      "Hated by many, wanted by plenty, disliked by some, but confronted by none."

      The post was edited 5 times, last by Assazinchen ().

    • Raveout wrote:

      Speedclaw wrote:


      -Kämpferischer Schlag // nicht unbedingt notwendig
      -Meucheln // Abklingzeit ist kein muss.

      - Traversenschnitt // Der 2. Punkt bringt bei DPS gar nichts. Als Tank ein muss


      Das EQ?


      • Schmuck (Lauft ihr mit Priester mehr auf Crit gehen und lauft ihr mit Mysti mehr auf Kraft am besten 2 Set bauen der Perfekte Crit. ist: EDIT: 242 Kritrate gesamt = 100% Sense kritisch (RK9) und 251 Kritrate gesamt = 100% Sense kritisch (Vergos)
      Kristalle:



      Funkelnd abgehärteter Niveot auf Rüstung


      Bezüglich der Rota:

      Während Tödliches Spiel muss so schnell wie möglich Sense und Vertikalschnitt raus:

      - Tödliches Spiel
      - Brosche
      - Zweifacher Klingentanz (1 Furor)
      - Klingenreißer (5 Furor)
      - Zweifacher Kingentanz (6 Furor)
      - Giftklinge (8 Furor)
      - Vertikalschitt (1. Hit 10 Furor, 2. Hit 0 Furor)
      - Klingensturm (mit Ausweichrolle den Animationslock aufheben am Ende)
      - Zweifacher Klingentanz (1 Furor)
      - Klingenreißer (5 Furor)
      - Zweifacher Klingentanz (6 Furor)
      - Klingenreißer (10 Furor) [FALLS KEIN RESET VON KR: Kämpferischer Schlag > Schlagregen > Sensenhieb > Ausweichrolle > Sense]
      - Sense

      -- Bei Zweifacher Klingentanz wieder anfangen.

      = 2-3 Sensen (Vertikalschnitte) mehr als in deiner Rota während Tödlichem Spiel.
      Raveout deine kritwert sind falsch :) durch den patch wurden die werte verändert ^^ bei 210 crit. krittet die sense zu 100% bei mir :)
    • Raveout wrote:

      - Zweifacher Kingentanz (6 Furor)
      - Giftklinge (8 Furor)
      - Vertikalschitt (1. Hit 10 Furor, 2. Hit 0 Furor)
      Wieso würdest du den Kritbonus vom Klingentanz für Giftklinge verschwenden anstatt ihn für Vertikalschnitt zu benutzen?

      Ansonsten stimme ich Assazinchen zu und auf sie kann man sich immer verlassen.
      Rechtsschreibfeler? Kenn ick nicht. Kann man dass Essen?

      EU:
      Arlassa - Kriegermain - Castanic - Lvl 65 - Yurian
      Matoi.Ryuko - Kriegertwink - Castanic - Lvl 65 - Yurian
      Rânâ.Lînchên - Brawler - Mensch - Lvl 65 - Yurian
      Lucymârvel - Mystiker - Castanic - Lvl 65 - Yurian
      Arlos - Lanzer - Mensch - Lvl 65 - Yurian
      verschiedene nicht Lvl 65 Chars
    • Speedclaw wrote:

      Raveout wrote:

      Speedclaw wrote:




      -Kämpferischer Schlag // nicht unbedingt notwendig
      -Meucheln // Abklingzeit ist kein muss.

      - Traversenschnitt // Der 2. Punkt bringt bei DPS gar nichts. Als Tank ein muss


      Das EQ?







      • Schmuck (Lauft ihr mit Priester mehr auf Crit gehen und lauft ihr mit Mysti mehr auf Kraft am besten 2 Set bauen der Perfekte Crit. ist: EDIT: 242 Kritrate gesamt = 100% Sense kritisch (RK9) und 251 Kritrate gesamt = 100% Sense kritisch (Vergos)
      Kristalle:



      Funkelnd abgehärteter Niveot auf Rüstung


      Bezüglich der Rota:
      Während Tödliches Spiel muss so schnell wie möglich Sense und Vertikalschnitt raus:

      - Tödliches Spiel
      - Brosche
      - Zweifacher Klingentanz (1 Furor)
      - Klingenreißer (5 Furor)
      - Zweifacher Kingentanz (6 Furor)
      - Giftklinge (8 Furor)
      - Vertikalschitt (1. Hit 10 Furor, 2. Hit 0 Furor)
      - Klingensturm (mit Ausweichrolle den Animationslock aufheben am Ende)
      - Zweifacher Klingentanz (1 Furor)
      - Klingenreißer (5 Furor)
      - Zweifacher Klingentanz (6 Furor)
      - Klingenreißer (10 Furor) [FALLS KEIN RESET VON KR: Kämpferischer Schlag > Schlagregen > Sensenhieb > Ausweichrolle > Sense]
      - Sense

      -- Bei Zweifacher Klingentanz wieder anfangen.

      = 2-3 Sensen (Vertikalschnitte) mehr als in deiner Rota während Tödlichem Spiel.
      Raveout deine kritwert sind falsch :) durch den patch wurden die werte verändert ^^ bei 210 crit. krittet die sense zu 100% bei mir :)
      @Speedclaw Entschuldige die blöde Frage, aber das ganze Zahlenspiel hat mich jetzt doch etwas verwirrt ^^ Meinst du damit den Gesamtkritwert oder den +Wert?


      Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten!
      ----------------------------------------------------------------------

      "Zunächst mal habt ihr nicht den erforderlichen Körperbau, dann fehlt euch die
      Kondition und vor allem fehlen euch noch mindestens ‘n Dutzend Leute."
    • @Tetsudou

      Assazinchen wrote:

      Das Critcap wurde schon vor längerer Zeit errechnet [...]. 210 Gesamtcrit reichen als Castanic, 224 für andere Rassen.
      In anderen Worten, +158 für Castanics oder +172 für andere Rassen in den Hardmode-Dungeons. Theoretisch geht sogar noch weniger, aber dann müsste man seinen Blade Waltz für Scythe aufheben, was nicht unbedingt optimal ist.

      269 Gesamtcrit als Tank mit Carving = 100% scythe.

      Edit: Korrektur meinerseits, hatte die Werte nur noch aus dem Kopf.
      Assazina - Warrior DPS/Tank / Cataklysma - Lancer

      Warrior Awakening Guide
      Lancer Awakening Guide

      "Hated by many, wanted by plenty, disliked by some, but confronted by none."

      The post was edited 4 times, last by Assazinchen ().

    • Hab nochmal alles durchgerechnet:

      EDIT: Castanic außer Acht gelassen

      Für RK9 gilt:
      Angriffstellung:

      Basis-Krit: 52
      Bonus: +171 (inklusive aller aktiven Buffs, d.h.: Angriffstellung + Mystbuff + Lammbulgogi + etwaige andere Krit erhöhende Buffs)

      Gesamtkrit: 223


      Defensivstellung:

      Basis: 52
      Bonus: 219 (inkl. aller Buffs)

      Gesamtkrit: 271

      Source: Tera-Crit-Calculator (Essentialmana)
    • Bzgl. Krit: Also bei meiner Elin war bis jetzt +210 in beiden Stellungen am zuverlässigsten... Bei Ruine +220 bis +230... im Raid bin ich auf +240 hoch...

      Der genannte Bonuswert ist das totale am Schluß; sprich bei Mystic mach ich mich recht abhängig von deren Aura.

      Bei der Luftsense sollte man bei acht Stacks aufpassen, hab festgestellt dass wenn man zu schnell in Phase 2 geht, gibt es keine zwei Stacks.. Ist man zu langsam kommt man nicht in Phase 2 oder der Boss unterbricht einen.. Ist eigtl. ein kleiner Wehmutstropfen bei den neuen Skills, also dass durch ne Bossattacke bei denen Phase 2 verhindert werden kann. (jedenfalls meine pers. Erfahrungen).

      Hat eigtl. jemand festgestellt dass der Skill Cancel bei Reaping Slash nicht mehr zuverlässig funktioniert (Block kurz vor Animationsende)? Zieht bei mir öfters mal voll durch - bringt einen dadurch hin und wieder voll ausm Tritt.
      Warrior {A&D} (454), Reaper (440), Priest (431), Mystic (440), Ninja (427), Valkyrie (430), Archer (433)