Krieger Stats

    • Krieger

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Krieger Stats

      Welche Stats sollte man aktuell priorisieren?

      Da man durch die neuen Änderungen beim Warrior viel Angriffsgeschwindigkeit durch die Rotation bekommt, gehe ich mal in erster Linie von Crit & Power aus?


      Hat Crit ein Cap? Wieviel sollte man als Warrior aktuell haben? In NA Foren habe ich was von um die 300 Crit für Sense gelesen, aber wie funktioniert das mit der 3-fachen Critchance dann?


      Kristalle:
      Mir ist aufgefallen, dass es neue Kristalle gibt, die Schaden bei "Monstern" erhöhen oder auch die Crit-Chance. Es gibt aber auch die alten Kristalle die den Schaden gegen "Bossmonster" erhöhen, beziehen sich also Kristalle gegen "Monster" nur gegen normale Monster also keine BAMS und Bosse?

      The post was edited 1 time, last by Carrion ().

    • Krieger Waffenstats:

      Enrage Damage oder
      Cooldownreduction
      -------------------------
      Enrage
      Von Hinten
      Overall
      CDR
      Attackspeed


      Das sind Möglichkeiten und es gibt bestimmt Stats die davon noch zu priorisieren sind.

      Niemals Critrate oder Critschaden auf die Waffe rollen.


      Kristalle:

      Fokussiert
      Wild
      Stampfend
      Bitter


      Ich finde Attackspeed und Cooldownreduction persönlich sinnvoll für tödliches Spiel, denn so kann man in der begrenzten Zeit noch mehr Sensen :)
      :elin40:
    • Für Waffenstats niemals Atkspeed rollen.
      Ebenso ist double CDR schlechter als double Enrage wenn man es mal nachrechnet.

      Auch sind die 300 Crit in den Foren von NA eher als Anhaltspunkt dafür gedacht, nicht zu viel Crit Chance auf Blade Draw zu verlieren als Scythe zu optimieren.
      Scythe wird auch bei einer sehr viel geringeren Crit Rate noch immer eine 100% Crit Rate haben.
      Ein Crit Cap zu finden ist garnicht so leicht, denn dieses liegt nicht mehr bei der 100% Scythe sondern bei einer Critrate bei der die verlorenen Crits den Mehrgewinn an Power für zB Scythe negieren.

      Je nach Gruppe (vor allem: Mystic ja/nein) und dem Willen Consumables zu benutzen (Lamb / CA) kann man weniger Crit nutzen.
      Vor allem bei der Nutzung von CA's kannst du auf eine Menge Crit verzichten.
    • Danke erstmal^^. Also hätte ich mit 3-fach Kritchance durch Glyphe mit 100 Krit bei Scythe 300 Krit?

      Bei Attackspeed lag ich ja schonmal richtig, die Änderungen geben dem Warrior so schon sehr viel durch die Rotas.

      Ich würde auch nichts falsch machen wenn ich bei den Kristallen 1x Critchance + 3x Stampfender nehme oder 4x Stampfender? Ist warscheinlich gut, wenn man nicht so oft von hinten angreift, als Tank zb.


      Habe im NA Forum nun auch die Bestätigung bekommen, dass die Stampfender Kristalle für ALLE Monster sind, inklusive Boss Monster. Schätze dann ist das bei den Abgehärteter Kristallen(Rüstung) genauso?


      PS: Bei dem Critcap müsste man sicher auch nochmal Critresis dazurechnen, haben Monster die auch?
    • Keine Ahnung wie die Dinger in Deutsch heißen, aber falls du Pounding (flat dmg) Kristalle meinst dann nimm höchstens einen und nicht stacken.
      Focused, Bitter, Savage, Pounding für die Waffe, Hardy für die Brust. Und die Jewelry Kristalle kannste je nachdem wählen, höhere Critrate oder mehr Power.
      Einen Carving Kristall brauchst du nie.
    • Also inklusive der Base Kritrate von 52? Im NA Forum steht ein bischen was anderes, aber da ging es auch um die Endgame Inis, wo man sicher durch die höheren Kritresis wieder mehr Krit braucht.

      Da hatte jemand etwas über 300 und hatte nur so 30-50% auf Blade Draw/normale Skills und 90-100% auf Scythe/Sense. Man muss auch die Kritresis von Endgame Content mit einbeziehen, ich glaube da reichen keine 250 Krit, nicht ohne Buffs/Mystic.

      Ist aber von mir selbst nur Theorycrafting, ich habe von uns sicher am wenigsten Plan momentan <X

      PS: Lohnt sich Starker Crux/Niv über Stampfender Crux/Niv?
    • Ja mit Sense, aber was ist mit allen anderen Skills? Erhöht ja auch die DPS, wenn die auch fast nur kritten würden, haben aber keine Doppel/Dreifach Krit Glyphen, Blade Draw nur Doppel Krit.

      Zumindest wäre halt noch interessant wieviel man wirklich braucht, damit wenigstens Blade draw noch mindestes um die 50-70% Kritchance in den Endgame Instanzen hat. Andere Skills wie Rain, Combative, Traverse und vll noch Rising Fury würden warscheinlich auch von viel Krit profitieren.

      Gerade gemerkt, dass der Thread ja verschoben wurde. Habe ihn ja eig unter Krieger gepostet... naja nochmal Krieger als Sub-Thema mit angegeben.
    • Also ich renne momentan mit 52+177 Krit rum. Ich habe mal nen Screenshot von meinen Skills beim Endboss von RM HM angefügt. Es is vom letzten Run wo ich nur nen Priest dabei hatte und ich mit oben genanntem Kritwert gekämpft habe.

      Also für meinen Geschmack is der Kritwert in Ordnung aber ich kann sowieso immer mit nen bisschen weniger Krit rumlaufen da ich Castanic bin.

      @Carrion was deine Frage zur Kritchance Glyphe der Sense angeht: Es gibt in Tera eine Formel die deine Chance auf deinen Krit ausrechnet. Die is mir grad nicht bekannt aber wenn sie wer kennt sagt es ruhig. :) Wir nehmen jetzt als Beispiel bei 150 Krit hast du ne Chance von 10% und bei 450 Krit von 25%. Die Glyphe wird dann so einberechnet: 10% * 3 = 30% oder 25% * 3 = 75% denn sie erhöht ja die Kritchance und nicht die Kritrate.

      Oh und selbst als Kriegertank wird man niemals 4 stampfende Niveote nehmen. Da nimmt man eher 1x stampfend, 1x fokussiert, 1x ergrimmt und 1x schneidend.
      Images
      • Unbenannt.jpg

        237.35 kB, 1,093×500, viewed 176 times
      Rechtsschreibfeler? Kenn ick nicht. Kann man dass Essen?

      EU:
      Arlassa - Kriegermain - Castanic - Lvl 65 - Yurian
      Matoi.Ryuko - Kriegertwink - Castanic - Lvl 65 - Yurian
      Rânâ.Lînchên - Brawler - Mensch - Lvl 65 - Yurian
      Lucymârvel - Mystiker - Castanic - Lvl 65 - Yurian
      Arlos - Lanzer - Mensch - Lvl 65 - Yurian
      verschiedene nicht Lvl 65 Chars
    • Ja genau das meine ich. Im Schnitt 40% und weniger bei all den anderen Skills ist nicht wirklich viel. Sollte man da nicht eher versuchen noch 50% Minimum zu erreichen? Bis man Scythe mit 10 Furor triggert, hat man schon einige Skills rausgehauen wo man mit mehr kritischen Treffern noch mal mehr DPS erreichen würde. Würde man so zuviel Power verlieren oder warum gibt man sich damit zufrieden^^?

      Ich meine ich spiele jetzt erst wieder seit ca einer Woche und bin schon bei 300 Krit ohne großen Aufwand.
    • Carrion wrote:

      Ja genau das meine ich. Im Schnitt 40% und weniger bei all den anderen Skills ist nicht wirklich viel. Sollte man da nicht eher versuchen noch 50% Minimum zu erreichen? Bis man Scythe mit 10 Furor triggert, hat man schon einige Skills rausgehauen wo man mit mehr kritischen Treffern noch mal mehr DPS erreichen würde. Würde man so zuviel Power verlieren oder warum gibt man sich damit zufrieden^^?

      Ich meine ich spiele jetzt erst wieder seit ca einer Woche und bin schon bei 300 Krit ohne großen Aufwand.
      Schau doch mal wieviel die einzelnen Skills vom Gesamtschaden machen. Das is die zweite Spalte. 2 Skills machen 77% meines Schadens dort aus und auf genau diese achtet man und nicht auf den Rest. Natürlich gibts jetzt noch Krieger die es schöner finden wenn Klingenreißer mehr krittet aber das ist dann persönlicher Geschmack.
      Rechtsschreibfeler? Kenn ick nicht. Kann man dass Essen?

      EU:
      Arlassa - Kriegermain - Castanic - Lvl 65 - Yurian
      Matoi.Ryuko - Kriegertwink - Castanic - Lvl 65 - Yurian
      Rânâ.Lînchên - Brawler - Mensch - Lvl 65 - Yurian
      Lucymârvel - Mystiker - Castanic - Lvl 65 - Yurian
      Arlos - Lanzer - Mensch - Lvl 65 - Yurian
      verschiedene nicht Lvl 65 Chars
    • @Carrion es scheint fast so als hättest du deine infos aus dem na forum aus der zeit vor dem revamp. 300 crit sind einfach zu viel. Sense macht um die 50% des dmg beim krieger aus. Mal auch mehr und ist somit der wichtigste Dmg Skill des Kriegers. Danach kommt Klingenreisser und liegt bei ca 30-40% je nach krit. Der rest sollte dann von rain of blows , combative strike kommen. Andere dmg skills sind nicht erwähnenswert von der % Anzahl her. (Abgesehen von Push-Runs). Somit solltest du versuchen so wenig krit wie möglich zu haben und trotzdem noch 100% auf sense zu erreichen. Mein momentaner +kritwert liegt bei 215 ohne myst. Man könnte sogar noch weniger nehmen. Da man aber mit klingenreisser auch etwas kritten will und muss, nimm aufjedenfall mehr als 200 krit als + wert mit. Insgesamt sollte man also ca 250/260 krit haben.
    • Ich habe nun mehrere Tests gemacht und dabei einen Sweetspot zwischen 230 und 260 Gesamtcrit ertestet und nachgerechnet.

      Alles darunter funktioniert nicht, da Sense noncritten kann, alles darüber ist waste, weil Sense schon immer critted und die binomiale Glyphe auf Bladedraw kaum noch mit Crit stackt. Mit 260 kann man - sollte es dazu kommen - bei 9 Edge sicher Sense usen, ohne dass es noncritted (und bevor mir einer ankommt dass man mit 9 Edge nicht scythed... lieber eine 9 Edge als eine 12 Edge Sense mit BD auf CD) Mit 230 sieht man dafür umso höhere Zahlen. Ist reine Geschmackssache.

      300 crit braucht man wirklich nur als D-Stance Warri, wobei selbst da eigentlich ~280 gesamt ausreichen.

      Was die Waffenstats angeht, früher war Double CDR durchaus viable und hielt mit Enrage mit. Da die heutigen, verhältnismäßig kurzen Fights aber auf die Burstphasen ausgelegt sind - und der Warri seinen meisten Damage in Enragephasen macht, wo auch Deadly Gamble aktiv ist, hat double CDR sehr an Bedeutung verloren, vor allem auf EU, wo wir noch den Combat Accelerator zusätzlich oben drauf haben.

      Daraus resultiert dass die optimalen Stats

      Enrage 9,3
      ------
      CDR 7,2
      Enrage 9,3
      Behind 6,9
      Flat 6

      in absteigender Priorität sind. Kombiniert wird dies mit 2xEnergetischen Gravuren, die dort dazugewonnene Attackspeed wird durch die ebenfalls dazugewonnene CDR komplett ausbalanciert.

      Ansonsten, Attackspeed bitte niemals auf die Waffe rollen, auch als Tank nicht... und damit mein ich nicht nur Warritanks, sondern ALLE Tankklassen. Wer das tut, schießt sich in's eigene Bein. Man hat soviel Attackspeed dass man permanent Filler einsetzen muss, die eben schwach sind - und auf Dauer den eigenen Damage verringern. Was bringt es einem, wenn man sobald Bladedraw auf Cooldown ist zusätzlich zu seinen Fillern noch 1-2 Autohits zwischenhauen muss...? Der Cooldown von Scythe wird durch das Rollen von Attackspeed auch nicht geringer.

      Attackspeed ist hier ein reiner PvP-Stat.
      Assazina - Warrior DPS/Tank / Cataklysma - Lancer

      Warrior Awakening Guide
      Lancer Awakening Guide

      "Hated by many, wanted by plenty, disliked by some, but confronted by none."
    • Und wie schaut die Situation bzgl. Rolls und Schmuck aus? Heißt mir dem aktuellen Gear, Schmuck und dem Reif kommt man locker auf die 260 Gesamtcrit, die angesprochen wurden, d.h. wenn man den zb. die Unterwäsche schon auf Kraft hat sowie Roll auf Reif bei 4 Kraft ist, wie soll / kann man denn seinen Schmuck rollen? Also ausgehend von 3 Crit / 2 Kraft Teilen.
      Weil bei 4 Crit / 4 Kraft Standart und selbst 4 Kraft auf Halskette liege ich zb schon bei 270 Gesamtcrit, was 10 Pointz waste wären. Würde bedeuten das man double Kraft rollen müsste?
    • Dayw4lker wrote:

      Und wie schaut die Situation bzgl. Rolls und Schmuck aus? Heißt mir dem aktuellen Gear, Schmuck und dem Reif kommt man locker auf die 260 Gesamtcrit, die angesprochen wurden, d.h. wenn man den zb. die Unterwäsche schon auf Kraft hat sowie Roll auf Reif bei 4 Kraft ist, wie soll / kann man denn seinen Schmuck rollen? Also ausgehend von 3 Crit / 2 Kraft Teilen.
      Weil bei 4 Crit / 4 Kraft Standart und selbst 4 Kraft auf Halskette liege ich zb schon bei 270 Gesamtcrit, was 10 Pointz waste wären. Würde bedeuten das man double Kraft rollen müsste?
      Ich denke in den neuen Instanzen wird man etwas mehr als 260 Gesamtkrit benötigen da ich momentan ab und zu ne vereinzelte noncrit Sense sehe.
      Rechtsschreibfeler? Kenn ick nicht. Kann man dass Essen?

      EU:
      Arlassa - Kriegermain - Castanic - Lvl 65 - Yurian
      Matoi.Ryuko - Kriegertwink - Castanic - Lvl 65 - Yurian
      Rânâ.Lînchên - Brawler - Mensch - Lvl 65 - Yurian
      Lucymârvel - Mystiker - Castanic - Lvl 65 - Yurian
      Arlos - Lanzer - Mensch - Lvl 65 - Yurian
      verschiedene nicht Lvl 65 Chars
    • Sowas zb kalkuliere ich da mit ein, weil der Gedanke ist ja auch, wenn ich in einer der höheren Ini´s stehe und noch Bufffood und Co. mit einrechne geht der Critwert ja nochmal einen teil höher, sowie jeweilige debuffs. Hinzukommend mit der option das der aktuelle Schmuck nochmal ein Kit draufbekommt was die Non-Statwerte dann wiederrum erhöht. Kp wieviel aber mit perfekt Roll und Brosche zb auf Crit statt 3 Kraft wäre man dann bei locker 300+ Gesamt.
    • Also was ich so herauslese aus dem NA Forum ist es am besten, wenn man Schmuck gemischt macht, also Ringe beide auf max Krit, Halskette und Ohrringe auf Power mit evtl. Zufalls-Stat auf Krit, Unterwäsche auf Krit, Brosche gute Krit und Power Mischung wie 6+4 Krit und Rest Power, Grüne Kristalle 4x Power...

      Für die neuen 417er Inis braucht man tatsächlich mehr Krit, das musste ich auch feststellen. Denke mal so 260 - 300 oder mindestens 300 in Angriffshaltung? Ka, jedenfalls habe ich nun auf 14 Krit auf Waffe gerollt neben Wütende/Hinterrücks/Aggro Damage, was nochmal gut hilft da ranzukommen. Bin gerade so bei 250-260 Krit ohne Buff-Food mit der oben genannten Methode, habe aber noch keine Gravierungen, womit auch nochmal 12 oder mehr Krit drin sind. Zudem muss ich auch erstmal wieder Meisterwerk machen auf dem neuen Gear, das wären auf Waffe und Handschuhe evtl nochmal mehr? Kits für den neuen Schmuck gibt es ja nicht oder?