Tera Na auf xbox one und playstation 4

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Want a peek at what awaits you for the upcoming patch? Then join our team on December 7th, starting at 06:00 PM CET for a special Livestream!

    • sehr interessant bin ja mal gespannt wie sie das mit der controller optimierung hinbekommen :thumbsup:
      und an sich müssten die Entwickler die Struktur von tera neu programmieren und auf die Konsole anpassen vllt wird das ja was mit max kerne unterstützung und please auch für PC :elin30:

      Anmeldung zur beta hier
      unbox your Waifu PM ME :minigun:
    • Ich selbst hab Tera mal mit meinem PS3 Controller gespielt und muss sagen... neee... lass mal. Das Anvisieren ist einfach zu stumpf und unpräzise. Da muss schon ein Tab-Targeting System kommen oder sowas wie'n leichter/hart Auto-Aim und eigene Server für Consolen spieler. Bin mir zu 110% Sicher, dass consolen spieler 0 chance im vergleich zu PC spieler haben.

      Aber die Idee ist klasse :3 *hust* Xbox One ist schei.. *hust*
    • Iaito wrote:

      Stella-Chan wrote:

      Ob von seiten gf da auch was kommt wurde es schon weitergeleitet :lol:
      Hey,
      Wir (Gameforge) haben nicht vor, TERA auf Konsolen zu publishen. ;)

      Grüße
      Iaito
      Sehr gut...man sollte sich ja auch nicht übernehmen. Wenn man mit einer Plattform überfordert ist, muss man die anderen Versionen nicht auch in den Abgrund reiten.

      verwarnt | moemikoo
    • Shalltêar wrote:

      liato gibt es die möglichkeit wenns schon nicht puplisht wird mit enmasse zu kommunizieren das die EU Accounts auch für console mit funktionieren?
      Hey,

      ich habe leider keine Informationen dazu wie die Konsolenversionen allgemein gehandthabt werden (Accounts, Cross-Platform Play?, etc.), weswegen ich für EU-speziell auch nichts sagen kann gerade.

      Grüße
      Iaito
    • Das is ja bescheuert. :D Schließt man halt seinen PC annen TV an und nutzt n Kontroller. Meine Güte, als ob man das als Konsolenspiel braucht. Da will jemand wohl bisschen extra Cash von Konsolenspielern.
      V I A N N E
      [Yurian - Priest]


    • naja ich könnt mir gut vorstellen das Tera auf ps4 Xbox viele neue Spieler anlocken wird ich kenn selbst einige die aus den Grund kein Tera spielen weil PC zwar besteht die Möglichkeit es wie ein Konsolen Spiel zu handhaben aber dafür ist die Steuerung unausgereift aber es ist schon möglich gut damit zu spielen aber sehr gewöhnungsbedürftig und nicht leicht :rolleyes:
      unbox your Waifu PM ME :minigun:
    • um gottes willen, wenn bei meinem pc
      i7 6700k @ 4,6 ghz
      gtx 1080 @ 2020 mhz
      ddr 4 ram 3200 mhz
      m.2 ssd mit 32gb/s

      das spiel am laggen ist soll eine ps4 das packen? na da wird es aber richtig viele grafik abstriche geben, wenn man nicht sogar nur 5-10 spieler sieht wie es bei ffxiv arr der fall ist auf der konsole.
    • Kyuna wrote:

      um gottes willen, wenn bei meinem pc
      i7 6700k @ 4,6 ghz
      gtx 1080 @ 2020 mhz
      ddr 4 ram 3200 mhz
      m.2 ssd mit 32gb/s

      das spiel am laggen ist soll eine ps4 das packen? na da wird es aber richtig viele grafik abstriche geben, wenn man nicht sogar nur 5-10 spieler sieht wie es bei ffxiv arr der fall ist auf der konsole.
      Falsch. Auf der PS3 konnte man nur 5-10 Spieler sehen. Auf der PS4 spielt sich FFXIV wie aufm PC ohne Abstriche. Vor allem heißt es jetzt ''Heavensward'' und nicht mehr ''A Real Reborn''.
      Sorry... aber FFXIV ist bae

      Aber ich stimme dir zu. Die Performance aufm PC ist scheiße. Warten wir mal ab was uns da aufgetischt wird.
    • Also erstmal zu den Servern, da bin ich mir zu 99% sicher dass die Konsolenversion kein Crossplay bieten wird und auf jedem System für sich gespielt wird.

      Bei der Performance werden sicher folgende Abstriche gemacht: Kein Antialiasing, max 900p(720p wären sogar sehr warscheinlich), Texturen etwas geschwächt, Charakter- und Objektanzeige auf minimale Distanz heruntergesetzt außer Gegner im PvP, Lightning warscheinlich auf mittel eingestellt(das Lightning gehört einfach zu Tera, frisst aber ENORM an Leistung).

      So würde es einigermaßen auf konstante 30fps laufen und bei großen Raids vll im schlimmsten Fall auf 20-30 fps, was noch verkraftbar wäre.

      Vorteil der PS4 ist, dass Spiele dort auf 6-8 Kerne optimiert werden können, was bei Tera ganz sicher auch passieren wird, nein sogar passieren muss. Das Spiel ist so dermaßen schlecht optimiert, die erweiterten Leistungsanforderungen die immer beim Spiel und im Netz stehen reichen schon lange nicht mehr, damit läuft es vll auf 1-10fps wenn man Lightning usw nicht komplett ausmacht.


      Zur Steuerung, kein Ding das funktionert sogar besser als in FFXIV für PS4. Tera ist bereits für PC gut für Controller geeignet, vorrausgesetzt man stellt sie vernünftig ein. Alleine durch die Seitentastenkombis sind schonmal mindestens 4x4 Keybinds möglich, dazu noch evtl 4 durch die vier einzelnen Aktionstasten. Dann noch R3, L3 usw... Touchpad ruft das Menü auf, mit Analogen Richtungstasten navigiert und solange man sich im Menü befindet funktionieren die 4 Aktionstaste(Kreuz, Viereck, Dreieck, Kreis) eben nur für das Menü, außerhalb dann für den Charakter.

      Da sehe ich eig keine Probleme, das Zielen kann man dann sicher einstellen(Empfindlichkeit usw) und läuft mit Controller eig ziemlich rund, habe damals mal mit dem PS3 Controller Tera gespielt. Zudem gibt es ja glaube ich 2 Einstellungen für das Zielsystem.


      Tera wird die Free to Play Sektion der PS4 ordentlich aufmischen, da ist ja größtenteils nur Schrott bisher wo Tera wie ein Gott dagegen wirkt. Es wird auf der PS4 sicher viel Aktivität haben und beliebt werden, über die One kann ich nichts sagen denke aber da auch ähnlich.
    • Also spielbar ist Tera mit Controller. Man kann alle Klassen mir Gamepad zocken. 360 Pad und DS3/4 wird auch so schon automatisch erkannt. Man muss nur die Tasten zuweisen und die Bewegungs und Mausgeschwindigkeit hochstellen. Ist nur Gewohnheit.