PvE Gunner Guide

    • Arkaningenieurin

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • PvE Gunner Guide

      Hallo zusammen,

      da die meisten Guides auf Englisch sind und zusätzlich zum Teil nicht mehr aktuell sind, habe ich mich dazu entschlossen, selber einen Gunner-Guide zu verfassen. :)

      Vieles dabei habe ich selber ausprobiert. Ansonsten sind die Credits im Dokument mit angegeben, von wo ich mir zusätzliche Informationen eingeholt habe.
      Außerdem hab ich versucht das ganze möglichst ausführlich zu beschreiben und zu begründen.

      Begründete Vorschläge und Kritik nehme ich gerne entgegen. :)

      Link zum Guide:
      docs.google.com/document/d/1Av…klluqB0o/edit?usp=sharing

      Ich werde den Guide immer wieder mal aktualisieren, da ich selber auch gerne viel teste.
      Falls es euch intressiert, könnt ihr ja immer wieder mal reinschauen. :)

      Gruß,
      Kyreli
    • Ansich n super Guide, sehr detailliert und auch schön gestaltet (gehört für mich zu einem guten Guide dazu).

      Allerdings habe ich 1 Kritikpunkt: Undzwar fehlt mir die Bemerkung bei der Zeitbombe, dass der zweite Hit nur dann ein Backcrit ist wenn der Mittelpunkt der Bombe hinter dem Boss liegt, d.h. wirft man die Bombe stumpf auf den Boss und der Boss dreht/bewegt sich in diesen 2 Sekunden nicht bekommt man keinen Backcrit.

      Aber wie gesagt ansonsten ein schöner und anschaulicher Guide :rocketlauncher:
    • Pewkie wrote:

      Allerdings habe ich 1 Kritikpunkt: Undzwar fehlt mir die Bemerkung bei der Zeitbombe, dass der zweite Hit nur dann ein Backcrit ist wenn der Mittelpunkt der Bombe hinter dem Boss liegt, d.h. wirft man die Bombe stumpf auf den Boss und der Boss dreht/bewegt sich in diesen 2 Sekunden nicht bekommt man keinen Backcrit.


      Danke :D Werde ich bei Gelegenheit noch hinzufügen :)

      Gruß,
      Kyreli
    • Guter Guide, der alle Punkte abklärt. Finde es toll, dass du sogar auf die Instanzen eingegangen bist, hilft den Neueinsteigern bestimmt sehr aus. Habe allerdings einen Kritikpunkt:

      Ich denke, dass sich im Glyphen-Setup die Punkte für den Streuschuss (in lockeres Nachladen und Streuschuss) sich nicht lohnen, da der Skill zum einen der letzte Filler Skill ist, den du machen möchtest (aufgrund seines Knockbacks als auch wegen der Animation nach der Ausführung, die keinen ganz sauberen Übergang zulässt), zum anderen macht er nur einen sehr geringen Teil des Gesamtschadens aus ( ich denke 5-10% je nachdem wie oft man ihn benutzt), womit sich 20% kaum auswirken. Willensgeschosse in seine Rotation mit einzubauen, bringt trotz seiner Aufladezeit mehr.
      Stattdessen würde ich die Punkte in Kernschuss Cd + Bombardemant Cast Speed/Raketensprung Mobilität setzen.
      Kernschuss ist einer der besten Möglichkeiten wieder zum Boss zu kommen nach Knockbacks wie Streusschuss oder Willensgeschosse, ohne groß Zeit (Hinlaufen) oder Skills, die man zum Dodgen bereit haben möchte (Raketensprung/Ausweichrolle) benutzen zu müssen, die Animation lässt sich nach dem ersten Einsatz mit einem AA Canceln, sodass man direkt weiter mit dem Schaden machen kann.
      Bombardemant Cast Speed, wenn man den zusätzlichen Schaden haben möchte, man kann, falls man es bereit hat, nicht ewig auf den perfekten Zeitpunkt warten, bis man es safe einzusetzen kann, ohne es wegen einem Dodge canceln zu müssen ( der Cd geht aber drauf) , da jede Sekunde Dmg-Verlust bedeutet, deshalb ist ein schnell eingesetztes Bombardemant wichtig.
      Man kann die Punkte aber auch in die Mobiliät von Raketensprung setzen, um sich schnell wieder in Position zu bringen, mit 50% Bewegungsgeschwindigkeit geht es wesentlich schneller in allen Situationen und die 1-2 Sekunden, die man jedesmal spart, um sich wieder zu positionieren, decken den Dmg-Verlust der Streusschuss Glyphen allemal.

      Aber ansonsten ein ausführlicher und guter Guide.
    • Zunächst stimme ich meinem Vorposter zu. Streuschuss ist nur ein Fillerskill und dient zusätzlich dem Movement, z.B bei FI HM beim ersten Boss wenn er seine Donuts castet. Deshalb würde ich auch nicht den Rückstoß glyphen, da dieser äußerst nützlich ist, an der Stelle kann man sich auch den Rückstoß von den Willensgeschossen zu Nutze machen.

      Zu den Willensgeschossen ist auch zu sagen, dass sich die Animation verkürzen lässt mit Burstfire. Nach Burstfire immer situationsbedingt Willensgeschosse benutzen.

      Mein dritter Punkt wäre das Benutzen des Robos. Die Beschwörung des Robos ist keines Falls nur ein Fillerskill und ich würde den immer mit in die Zeitbombe/Burstfire Rotation einbauen wenn er kein Cd hat. Krittet bei mir bis zu 2mio.

      Mein letzter Punkt wäre die Arcbomb (keine Ahnung wie der stun auf deutsch heißt). Von der Prioritäten Liste würde ich diesen Skill ganz nach unten setzen und deshalb nicht glyphen.

      Der Guide ist aufjedenfall ansonsten ganz gut gelungen und gibt vielen Leuten, die Gunner spielen, mal einen Einblick in ihre Klasse. Ich spiele auf Kaidun und kann sagen das es nur eine Handvoll gute Gunner gibt, die meisten haben einfach kein Plan wie man richtig Gunner spielt und denen ist dieser Guide echt zu empfehlen :thumbsup:
    • Vielen Dank schonmal den Lob und auch für die Kritikpunkte :)

      Ich werde natürlich auf die erwähnten Punkte eingehen, testen und dann den Guide nochmal aktualisieren :)
      (Da kann ich selber noch was dazu lernen *Q*)
    • Habs eigentlich nur mal kurz überflogen, und kann mangels Erfahrung auch nicht wirklich viel zum Gunner sagen.

      Hab aber noch 2 Sachen anzumerken:

      1. bei den Rüstungsstats sollte man generell auf allen Klassen die 3 Dmg-Reduce-Stats draufpacken (Flat-Def, Enrage-Def, Frontal-Def). Max-HP (oder notfalls auch Heal-Increase) sind dann die Optionen für die VM-Brust.
      2. Kann sein dass ich es übersehen hab, aber du hast nirgends geschrieben, dass man mit Geschütz -> Selbstzerstörung auch wunderbar stunnen kann. Das bietet sich vor allem bei den Geistern bei Darkan an.

      Ansonsten scheint mir der Guide ganz brauchbar zu sein. Zum Thema Critrate beim Gunner gibt es auch andere Ansichten, aber du scheinst ja doch ne Weile damit rumprobiert zu haben.
      ~
    • Zycia wrote:


      In diesem Content ist Hp als Rüssi-Stat gut, da viele Sachen Flat-Dmg machen und 8% dir das Leben retten können.
      In den Inis in denen es wichtig ist perfekt gerolltes Equipment zu haben ist Def besser als Max-LP, zumal es auch gleich die Effektivität deiner Pots und der Heilung deines Supporters erhöht. Von Schilden und Schutzrollen ganz zu schweigen. ;)

      Sicher ist Max-LP nicht schlecht und ein durchaus valider Stat, aber ich schließe mich da eher DomM's Meinung an.
      "What you wish to kindle in others must burn within yourself."
      Augustinus Aurelius

      "Those who do not fear the sword they wield,
      have no right to wield a sword at all."

      Kaname Tōsen, Bleach
    • Pewkie wrote:

      Allerdings habe ich 1 Kritikpunkt: Undzwar fehlt mir die Bemerkung bei der Zeitbombe, dass der zweite Hit nur dann ein Backcrit ist wenn der Mittelpunkt der Bombe hinter dem Boss liegt, d.h. wirft man die Bombe stumpf auf den Boss und der Boss dreht/bewegt sich in diesen 2 Sekunden nicht bekommt man keinen Backcrit.
      Hab das nun in die Skill-Beschreibung hinzugefügt :) Vielen Dank für den Tipp ^^

      Zycia wrote:

      Ich denke, dass sich im Glyphen-Setup die Punkte für den Streuschuss (in lockeres Nachladen und Streuschuss) sich nicht lohnen,...

      Zycia wrote:

      Stattdessen würde ich die Punkte in Kernschuss Cd + Bombardemant Cast Speed/Raketensprung Mobilität setzen.
      Hab die Glyphen nun zu optionalen Glyphen gemacht und die Beschreibung dementsprechend angepasst :)

      @Lemon-Baba-Haze,
      ich kam leider noch nicht dazu, deine genannten Punkte zu testen :D
      Werde ich aber noch und dann ggf. mein Fazit dazu abgeben und den Guide anpassen ^^

      DomM wrote:

      1. bei den Rüstungsstats sollte man generell auf allen Klassen die 3 Dmg-Reduce-Stats draufpacken (Flat-Def, Enrage-Def, Frontal-Def). Max-HP (oder notfalls auch Heal-Increase) sind dann die Optionen für die VM-Brust.
      Hier lässt sich sicher darüber streiten. Allerdings hat man als Gunner so oder so genügend Def :lol:
      Deshalb bevorzuge ich eigentlich den HP Stat :D Kann aber natürlich jeder für sich selbst entscheiden :)
      Zitat von meinem Stammarcher bei Kaprima, als ich 4 Stacks vom Konsti-Debuff drauf hatte: "Du könntest auch 20 Stacks haben und würdest immer noch weniger DMG bekommen als ich!" :D

      DomM wrote:

      2. Kann sein dass ich es übersehen hab, aber du hast nirgends geschrieben, dass man mit Geschütz -> Selbstzerstörung auch wunderbar stunnen kann. Das bietet sich vor allem bei den Geistern bei Darkan an.
      Hab ich nicht erwähnt, weil ich es noch nie benutzt oder gesehen habe :lol:
      Ist aber natürlich eine Option :) Danke für die Info ^^

      Gruß,
      Kyreli
    • Hey Kyreli,

      ich muss dir in 2 Punkten wiedersprechen.

      1. Die Critrate sollte nicht wie du geschrieben 47+143 sein sondern eher 47+185-200+.

      Es ist schon etwas her ich glaube Insel-zeit wo als Gunner 47+133 Crit gespielt hat. Das war VM6. Die Bosse haben nun im 8er wie jetzt im 9er Content eine sehr hohe Critresi.
      Vorteilhaft als Gunner ist eine Critrate um die 60%.

      2. Die Gravuren sollten auch überdacht werden. Wie wir alle gemerkt haben,haben die Bosse ebenfalls sehr viel DEF... Die Empfehlung sollte daher nicht auf Kraft liegen... eher Crit und Energetisch oder wenn man eine 20er Crit UW hat sogar Doppel-Energetisch...

      Nichts desto trotz kann jeder seinen Gunner sielen wie er möchte :D

      Lg

      Spyly
    • Dem kann ich so zustimmen.
      Ich persönlich spiele auch mit 47+190/200 crit und auf jedenfall doppel energetic.
      Sonst sind es lediglich Kleinigkeiten die ich ändern würde wie Glyphen oder Skillbeschreibungen-Prioritäten.
      Die glyphen sollte man jedoch zu 50% nach seinem eigenen spielstil benutzen und diese auf deine Prioritäten anpassen und wenn in ca 2 Monaten der Patch kommt kann man eh nochmal 50% neu machen. Dann ist Gunner nämlich wieder eine Spaßklasse. :lol:
      edit: overline stat auf der chest würde ich Replenishment anstatt Barage bevorzugen.

      The post was edited 1 time, last by Misayuma ().

    • Hi Kyreli,

      ich bin zwar Brawlololer, aber da eigentlich alle Dungeons generft werden im Zuge des VS HM Patches, würde ich dir empfehlen mit den Tests zu warten.

      Aber eine super Sache dass du hier einen vernünftigen Gunner Guide der deutschsprachigen Community zugängig machst. Zu dem Guide an sich kann ich leider nix sagen, da Gunner im Moment noch keine Spaßklasse ist und ich sie deswegen nicht spiele. (kappa)

      Aber nicht dass du jetzt halt alles testet und in drei Wochen verschiebt sich alles wieder :)
      There are only two paths you can choose. You can sit quietly and be selected out of this world, or you can adapt and change.

      No, but I can learn. I'll bathe in blood. If that's what it takes to protect my friends, I'll take it. All the hatred, the disease. I'll take it as my own and end it.
    • drei wochen wären schön jedoch eher 6-8 wochen :c
      und zu Guide allgemein ist auf jedenfall sehr gut für Gunneranfänger aber das " problem " ist das kein Gunner die gleiche Spielweise hat sondern jeder nach seinem eigenen " Muster " spielt, aber für kleine tipps und tricks sind wir doch alle noch zu haben ?
      @Kyreli ich werde probieren heute bezüglich des Guides auf dich zuzukommen und dann kann man sich ja nochmal so austauschen.

      #MakeGunnergreatagain
    • Oh boi,

      die drei Wochen waren eher auf die Dungeon Änderungen bezogen, der Buff vom Gunner zieht sich noch weiter hin, das ist richtig. Und mach dir schonmal bewusst Misa dass du dann einem lernresistenten Faceroll-Brawler deine Gunnerkünste beibringen darfst :3

      #MakeMisagreatagain
      There are only two paths you can choose. You can sit quietly and be selected out of this world, or you can adapt and change.

      No, but I can learn. I'll bathe in blood. If that's what it takes to protect my friends, I'll take it. All the hatred, the disease. I'll take it as my own and end it.
    • Misayuma wrote:

      oh shit, Lixoz will gunner lernen?
      :lol: und wie gesagt, ich denke das es keine 2 gleichen Gunner gibt von der Spielweise

      ich hoffe aber das Kyreli den nochmal verfeinert wenn der Patch draußen ist. :D :thumbup:
      RUDE. Wo bleiben die 1.5+ M Mr. Vm9 Gunner :rocketlauncher:

      Ich stimme definitiv mit meinen Vorpostern überein bzgl. des Crit werts. +133 ist weit davon weg optimal zu sein, da man einfach so viel weniger critted. +133 entspricht noch der alten Spielweise bevor es zu einer Verlagerung auf mehr Crit überging. Als Chest Roll sollte man definitiv Replenishment nehmen selbst wenn man es nicht Off-CD nutzen kann. Grund hierfür ist einfach dass man über den Kampf verteilt durch die zusätzlichen Resets mehrere ABs mehr nutzen kann und zudem noch mehr willpower generiert wird für Burst Fire. Dazu gibts auch auf verschiedensten Seiten Rechnungen die belegen, dass es lohnenswerter ist dies zu rollen.